30.06.2017 - HANS ZÜRRER

Flussreisen: gemächlich, dafür erlebnisreich

Kategorie: 

 Die Rhône und die Arve fliessen in Genf zusammen.Reisen auf einem Schiff gewinnen zunehmend an Popularität. Besonders geschätzt wird der Komfort: nur einmal einchecken – und das Hotelzimmer begleitet die Reisenden von Ziel zu Ziel. Gehe ich aber auf eine Schiffsreise mit 3000 oder vielleicht doch eher mit 100 weiteren Gästen? Sicher ist: Flussreisen erfüllen zusätzliche Wünsche!

«Man reist ja nicht, um anzukommen, sondern um zu reisen» hat Goethe nach seiner Italienreise festgestellt. Und tatsächlich: man kann noch immer Menschen beobachten, die lieber aus dem Fenster gucken als in eine Zeitung oder aufs Handy, nicht nur auf Ferienreisen. Aber da hat Goethe noch einen draufgesetzt: «Nur wo du zu Fuss warst, bist du auch wirklich gewesen.» Langsamer gehts wohl nicht, aber eine Flussfahrt, kombiniert mit Ausflügen zu Lande, zu Fuss, per Bike, dürfte wohl gleich danach folgen.

Die Veranstalter von Flussreisen haben eine besonders attraktive Marktnische erschlossen. Für rund 100 Passagiere können die relativ kleinen Boote ausschliesslich mit Aussenkabinen ausgerüstet werden und die Einrichtung an Bord ist entsprechend komfortabel. Zudem entsteht die Möglichkeit, auch auf kleineren Gewässern zu manövrieren, Uferpartien zu befahren und dort anzulegen.

Von Seniorinnen und Senioren besonders geschätzt
Das mitfahrende Hotelzimmer und die ständige Landnähe machen solche Flussreisen besonders attraktiv. Dazu gehört die Möglichkeit, einmal einen Landausflug auszulassen, auf Deck auszuspannen, die ausgezeichnete Bordküche zu geniessen, zu den besonders von Senioren geschätzten Freiheiten.

Solche Flussreisen können mit einem besonders reichhaltigen «Landprogramm» bereichert werden.
Fast zu jedem Thema finden sich Angebote: Wandern, Golf, Velo oder Musik oder für Liebhaber der feinen Küche eine Gourmet-Flussreise – mit Spitzenköchen an Bord.

Sicherheit und Kompetenz
Schliesslich ist die Professionalität der Veranstalter von ausschlaggebender Bedeutung. Besonders die Kombination von Transport mit Bahn, Bus, Flugzeug oder Schiff weiss man gerne in erfahrenen Händen. Da beeindruckt doch der Auftritt der «Twerenbold Reisen Gruppe», zu der das Reisebüro Mittelthurgau (www.mittelthurgau.ch) sowie Imbach und Vögele Reisen gehören. Zum Unternehmen zählt auch die Schiffsreederei «Excellence» (www.excellence.ch) mit neun eigenen Flussschiffen. Über 100’000 Passagiere reisen jährlich mit der Twerenbold Reisen Gruppe.

Gastauthor: 
HANS ZÜRRER

 Teilen
Nach Oben