KalenderSupport Werden Sie jetzt Mitglied!
31.12.2013 - Stadtspital Triemli

Alternativmedizin bei Arthrose

 

Frage:
Ich bin 68 Jahre alt und leide seit dem letzten Frühling an Arthrose in den vordersten Fingergelenken. Auf dem Röntgenbild sieht man am linken Ringfinger und am rechten kleinen Finger deutlich deformierte Gelenke. Beim kleinen Finger rechts ist das Gelenk gegenwärtig heiss und schmerzt sehr. Während der Sommer- und Winterzeit bin ich jede Woche mindestens einmal unterwegs (Bergwandern, Schneeschuhlaufen, Skitouren und Langlaufen). Besonders bei niedrigen Temperaturen habe ich Schmerzen. Gibt es eine Therapie, ausser Schmerzmitteln, die hilfreich ist?

Antwort von Prof. Dr.med. Robert Theiler:
Am häufigsten werden bei der Fingerpolyarthrose topische NSAIS in Salben oder Cremen eingesetzt, z.B Fastum Gel. In einer neueren Studie aus Genf konnte gezeigt werden das Chondroitinsulfat über 6 Monate einen günstigen Effekt haben kann. Lassen Sie sich aber von einem Rheumatologen beraten.

 Teilen
Nach Oben