KalenderSupport Werden Sie jetzt Mitglied!
31.12.2013 - Stadtspital Triemli

Ausgedeutschter Röntgenbericht aus dem Französischen

 

Frage:
"Ausdeutschen" eines Röntgenberichtes Röntgenbericht vom 20. Dezember 2010 Au niveau thoracique: Discret remaniement dégénératif de T3 à T8; tassement cunéiforme antérieur du corps de T9. Au niveau lombo-sacré : Tassement cunéiforme antérieur de corps de L1 ; discarthrose L2L3L4 ainsi que L5S1 avec arthrose inter-apophysaire lombo-sacrée. Au niveau du bassin : Pas d’altération apparente des structures osseuses et sous-chondrales ; ébauche de pincement polaire supéro-externe coxo-fémoral bilatéral. En conclusion : Tassement cunéiforme antérieur de T9 et L1 ; comparativement aux clichés de 2008, seul le tassement de T9 est récent. Lombarthrose L2L3L4. Obwohl mir dieser Bericht auf französisch erläutert worden ist, habe ich beinahe nichts davon verstanden. Wer könnte mir das "ausdeutschen", damit auch ich dahinter komme, was damit gemeint ist? Für alle Bemühungen zum Voraus ganz herzlichen Dank!

Antwort von Dr. med. Tarzis Jung:
Frei übersetzt, ohne die Bilder gesehen zu haben, leidet der Patient an leichten Abnutzungserscheinungen der Brust- und der Lendenwirbelsäule. Zusätzliche keilförmige Einbrüche des 9. Brustwirbelkörpers und des 1. Lendenwirbelkörpers. Der Bruch des 1. Lendenwirbelkörpers ist alt, derjenige des 9. Brustwirbelkörpers ist neueren Datums und auf den Voraufnahmen von 2008 nicht abgebildet. Der Patient sollte entsprechend behandelt werden.

 Teilen
Nach Oben