KalenderSupport Werden Sie jetzt Mitglied! Magazin SeniorIn
31.12.2013 - Stadtspital Triemli

Beinschmerzen

 

Frage:
Als ich vor zwei wochen aus dem Bett aufstehen wollte, konnte ich mich kaum noch bewegen vor Schmerzen. Der Schmerz kam vom Lendenwirbel aus und ging über das Gesäss ins rechte Bein. Hatte auch so ein Taubheitsgefühl vom Oberschenkel bis über das Schienbein. Nach CT sei nicht ein direkter Bandscheibenvorfall zu sehen, aber eine Entzündung sei zu sehen. Ich bekam 4 Spritzen mit Cortison und einem anderen Medikament, die Schmerzen sind jetzt endlich besser geworden. Mache auch Gehbad, Physio, Streckbett usw. Jetzt fängt aber mein rechtes Bein an, immer wenn ich sitze oder liege, zu verkrampfen, und das bis zu den Zehen. Und wenn ich etwas länger auf war, ca. 20min. Und mich wieder hinlege, strahlt sehr starke Wärme, fast heiss in meine Oberschenkel bis zu den Knien; sehr stark rechts, links etwas weniger. Woher könnte das kommen?

Antwort von PD Dr.med. Christoph Meier:
Ihnen eine kurze und dennoch richtige Antwort auf Ihre Frage zu geben, ist aufgrund Ihrer Schilderungen ohne eine genaue Untersuchung und allenfalls weiteren Abklärungen nicht möglich. Gut möglich, dass auch bei diesem Problem degenerative Veränderungen ("Verschleiss") im Bereich der Wirbelsäule ursächlich sind. Ich möchte Ihnen raten Ihren Hausarzt aufzusuchen.

 Teilen
Nach Oben