KalenderSupport Werden Sie jetzt Mitglied!
31.12.2013 - Stadtspital Triemli

Beschwerden in der linken Achselhöhle und der Hand - Herzerkrankung?

 

Frage:
Bin 67, pensioniert; treibe mässig Sport und bin täglich am 'zügigen' Wandern. Bin in ärztlicher Behandlung (Asthma). Hatte TIA (vor 2 Monaten) und deshalb 24hEKG > etwas unregelmässiger H-Rhythmus. Habe nun eine Frage, die mich schon länger beschäftigt: Ich hatte schon früher ab und zu (so alle 2 Monate) plötzlich einen stechenden Schmerz in der linken Achselhöhle und AUF dem linken Handgelenk. Schmerz war synchron, aber nicht im Pulsschlagrhythmus. Seit 3 Tagen nun ist dieser Schmerz häufig aufgetreten, viel stärker und auch Nachts. Das beunruhigt mich ein wenig. Arzt darüber informiert; keine Aussage erhalten. Danke im voraus für Antworten.

Antwort von Dr. med. Stefan Christen:
Mit zunehmenden Beschwerden in der Achselhöhle links und in der Hand, insbesondere wenn die Beschwerden unter Belastung auftreten und in Ruhe weg sind, sollten Sie sich in den nächsten Tagen in eine ärztliche Abklärung begeben. Es ist möglich, dass die Beschwerden in Zusammenhang mit einer Herzerkrankung stehen, es gibt aber auch andere Erkrankungen des Skelletes, der Muskel und der Wirbelsäule, welche solche Beschwerden auslösen können. In aller Regel ist für solche Fälle der Hausarzt die erste und richtige Anlaufstelle.

 Teilen
Nach Oben