21.07.2016 - Stadtspital Triemli

Kreisrunder Haarausfall


Frage:

Mein Coiffeur hat bei mir einen kreisrunden Haarausfall festgestellt. Ich bin sehr erschrocken. Woher kommt das und was kann man dagegen tun?

Antwort von Prof. Dr. med. Stephan Lautenschlager:
In der Regel sind Coiffeure vertraut mit dem Bild des Haarausfalls. Jedoch ist zu bemerken, dass es noch weitere Erkrankungen gibt, die zu einem lokalisierten rundlichen Haarausfall führen können.
Falls die Diagnose korrekt ist, handelt es sich um eine harmlose Abwehrreaktion gegen den eigenen Haarfollikel, was zum Haarverlust führt. Jedoch ist der Haarfollikel nicht dauerhaft geschädigt, weshalb es in der Mehrzahl der Fälle wieder zu einem spontanen Nachwachsen der Haare kommt. Seltener kann sich der Haarausfall weiter ausdehnen oder noch seltener auch Körperhaare betreffen. Wenn nur ein kleiner Fleck betroffen ist, kann zugewartet werden. Sollte sich der Haarausfall verstärken, dann ist eine dermatologische Untersuchung empfehlenswert.

 Teilen
Nach Oben