KalenderSupport Werden Sie jetzt Mitglied!
31.12.2013 - Stadtspital Triemli

Schädigung der Darmschleimhaut

 

Frage:
Vor einiger Zeit hat mir eine Medizinerin dermassen viele Eisentabletten in kurzer Zeit verschrieben, dass meine Magen-/Darmschleimhaut stark geschädigt wurde. Die Schleimhaut erholt sich nur sehr, sehr langsam. Meine Frage: Gibt es Mittel, die die Regeneration/Heilung der Schleimhaut fördern?

Antwort von Stadtspital Waid 2:

Eisentabletten können Magendarm-Nebenwirkungen verursachen. Diese sollten aber nach Absetzten der Tabletten ohne weitere Therapie besser werden. Ist dies nicht der Fall, könnte auch eine andere Ursache dahinter stecken. Fragen sie konkret in ihrer Situation den behandelnden Arzt.

 Teilen
Nach Oben