KalenderSupport Werden Sie jetzt Mitglied! Magazin SeniorIn
31.12.2013 - Stadtspital Triemli

Schmerzen in der Hüfte

 

Frage:
Woher kommen meine Schmerzen.Wenn ich länger als eine halbe Stunde ruhig sitzen muss, habe ich ein ziehen über beide Gesässteile. (bei Konzert Teater Coiffeur etc.)Es zwingt mich die Position zu verlagern.In der Nacht wache ich vom Schmerz auf. Der ist dann aber auf der Hüfte auf der ich gelegen bin.Meistens stehe ich auf und laufe etwas rum. dann geht es wieder ca 2Std.Beim gehen oder in Bewegung ist das nicht. Hüftgelenk soll es laut Hausarzt nicht sein.Bin 67 Jahre

Antwort von Prof. Dr. med. Robert Theiler:
Die Schmerzen kommen mit hoher Sicherheit von der lumbalen Wirbelsäule. Es empfiehlt sich eine genaue manual-therapeutische Abklärung sowie eine radiologische Untersuchung, allenfalls mit MRI. Der Nachtschmerz kann ein Hinweis auf eine entzündliche Veränderung sein, so dass auch eine Laboruntersuchung mit Bestimmung von entzündlichen Markern sinnvoll wäre (Blutsenkungsreaktion, CRP, etc.). Spondylogene oder lokoregionale Schmerzsyndrome können häufig in die Hüfte ausstrahlen, meistens handelt es sich dabei um Nervenreizsyndrome am thorakolumbalen Übergang. Eine rheumatologische Untersuchung empfiehlt sich.

 Teilen
Nach Oben