KalenderSupport Werden Sie jetzt Mitglied! Magazin SeniorIn
31.12.2013 - Stadtspital Triemli

Schmerzen in Schultergelenken

 

Frage:
Guten Tal Allerseits, Ich habe seit Jan. 10 Schmerzen in den Schultergelenken. Jg 44, Sportl. Betätigung kl. Langlauf im Winter, im Sommer Rollski. Beim Sport keine Schmerzen, Beweglichkeit gut. Diagnose nach MRI, Endzündung der Schleimbeutel, OP vor 8 Wochen Schulter li, Probleme eher zugenommen. Habe folgende Medi, Aprovel 300, Sortis 10, Zanidip, Cardio 100. Im Moment Voltaren retard 75. Schmerzen vorwiegend nachts. Könnten die Medis (Sortis) die Ursache sein? Was würden Sie empfehlen?

Antwort von Dr. med. M.H.A. Daniel Grob:
Ich habe Ihre Anfrage aus dem "Seniorweb" erhalten. Es ist eher schwierig für mich aus Ihren Angaben eine sinnvolle Empfehlung abzugeben, da ich weder Ihre MRI-Bilder noch die genaue Art und weise der OP kenne. Sortis sollte nicht der Auslöser der Schmerzen sein, ist ein Blutfett-Senker. Gewisse Beschwerden können nach 8 Wochen sehr wohl noch vorhanden sein. Ich empfehle Ihnen, sich mit Ihrem Operateur in verbindung zu setzen. Für das Stadtspital Waid: Dr. med. Patrick Grüninger, Leitender Arzt Traumatologie/Gelenkschirurgie

 Teilen
Nach Oben