31.12.2013 - Stadtspital Triemli

"schnellender Finger"

 

Frage:
Ich bin 69 und habe einen sogenandten "schnellenden Finger" links am kleinen Finger. Eine Operation, komischerweise am Ellenbogen, brachte nichts, im Gegenteil ich kann den linken Arm nicht mehr hoch halten. Ist dies ein Kunstfehler? Was raten Sie mir? Besten Dank

Antwort von PD Dr. med. Christoph Meier:
Ihre Frage ist nicht leicht zu beantworten, beinhaltet sie doch gleich zwei Probleme. Ein schnellender Finger ist in der Regel kein grösseres Problem. Durch eine kolbige Auftreibung der Sehne hat diese keinen Platz mehr, um innerhalb der Ringbänder durchzugleiten, die Sehen blockiert und schnellt dann weiter. Die Behandlung ist ebenso simpel wie effektiv: Das betreffende Ringband wird chirurgisch gespalten, damit die Sehne wieder frei gleiten kann. Dieser Eingriff kann problemlos ambulant durchgeführt werden. Das zweite Problem betrifft wahrscheinlich die den Unterarm und Hand versorgenden Nerven. Ohne weitere Abklärungen können hierzu keine verbindlichen Aussagen gemacht werden. Ich empfehle Ihnen eine Untersuchung bei einem (Hand-)Chirurgen, eventuell zusätzlich bei einem Neurologen, um das Problem genau erkennen zu können.

 Teilen
Nach Oben