KalenderSupport Werden Sie jetzt Mitglied! Magazin SeniorIn
31.12.2013 - Stadtspital Triemli

Schwere Hirnerschütterung

 

 

Frage:
Im Monat Oktober 2008 erlitt ich eine schwere Hirnerschütterung. Trotz vielen Therapien ist es mir immer noch Schwindlig (drümlig) besonders beim gehen. Auch habe ich Schwierigkeiten mit dem Gleichgewicht. Was mir nicht viel ausmacht ist das Radfahren.(Im Jahr 2010 legte ich auf dem Bikes 4000 Km zurück. Täglich mache ich für mich Gleichgewichtsübungen, sehe aber keinen Fortschritt.

Antwort von Dr. med. M.H.A. Daniel Grob:
Die Abklärung eines Schwindels gehört zu den schwierigsten Diagnosen in der Neurologie. Eine Empfehlung aufgrund Ihrer kurzen Beschreibung ist leider nicht möglich. Die Tatsache, dass die Beschwerden seit 2008 fast unverändert vorhanden sind, lässt eine chronische Problematik vermuten, die nicht lebensbedrohlich ist. Trotzem würden wir Ihnen empfehlen, Ihrem Hausarzt Ihre Beschwerden zu schildern.

 Teilen
Nach Oben