19.07.2016 - Stadtspital Triemli

Spannungs- und Schweregefühl in den Beinen

 

Frage:
Bei warmem Wetter habe ich ein Spannungs- und Schweregefühl in den Beinen. Ausserdem brauchen auch nur kleine Verletzungen und Prellungen fast drei Wochen zum Heilen. Mein Hausarzt meint, ich soll «keine Krankheit daraus machen». Soll ich die Beinvenen untersuchen lassen?

Antwort von Dr. med. Igor Schwegler:
Sie sprechen von zwei verschiedenen Symptomen. Als Erklärung können dafür verschiedene Krankheiten in Frage kommen. Eventuell sind die Symptome aber auch völlig harmlos. Dafür braucht es eine ärztliche Erhebung der Krankengeschichte und eine Untersuchung.

Das Spannungs- und Schweregefühl bei warmem Wetter: kann harmlos sein oder auch nicht (Thrombose). Dies hängt von Vorgeschichte und Alter des Patienten bzw. der Patientin ab. Dazu müsste man den Patienten bzw. die Patientin sehen.

Die mögliche verlängerte Heildauer von Bagatellverletzungen kann auf internistische Krankheiten (zum Beispiel Diabetes), wie auch auf eine schlechte arterielle Durchblutung, wie auch auf gewisse Medikamente (Immunsuppressiva) hindeuten. Es kann auch mit dem Alter alleine oder einer Erkrankung der Venen verbunden sein. Die Frage, ob Sie Ihre Venen untersuchen lassen sollen, kann also nicht schlüssig beantwortet werden.

Wir empfehlen Ihnen deshalb, alle zielführenden Untersuchungen durch Ihren Hausarzt vornehmen zu lassen. Dieser kann dann entscheiden, in welche Richtung es geht und gegebenenfalls zu weiterführenden Untersuchungen zuweisen.

 

 Teilen
Nach Oben