KalenderSupport Werden Sie jetzt Mitglied! Magazin SeniorIn

Gesellschaft

18.06.2014 - TERTIANUM-Stiftung

Partnerschaft für Menschen

Beim Partneranlass der TERTIANUM-Stiftung wurden die Zukunftsaufgaben der Stiftung präsentiert. In diesem Rahmen stellten sich einige Partner mit ihren Unternehmen vor.mehr
05.06.2014 - Maja Petzold

Auslandskorrespondent – ein Traumberuf

Radio SRF beschäftigt eine beachtliche Zahl an Korrespondenten, die direkt aus dem Ausland berichten. Alle zwei Jahre treffen sie sich in Bern, diesmal anfangs Juni.mehr
27.05.2014 - Eva Caflisch

Noch normal oder schon verrückt?

"Der helle Wahnsinn" heisst die Sommerausstellung 2014 im Vögele-Kulturzentrum, Pfäffikon SZ.mehr
20.05.2014 - Brigitte Poltera

Alt werden ist mühsam

Interview mit Judith Giovannelli-Blocher und Philosoph Wilhelm Schmid während der Nationalen Fachtagung „Über 80 – Unterschätzt“ vom 14. Juni 2014 in Biel.mehr
20.05.2014 - Brigitte Poltera

Dem Alter gelassen begegnen

„Über 80 - Unterschätzt“. Nationale Fachtagung der Pro Senectute in Biel zur Zukunft des hohen oder fragilen Alters, wie sich unsere letzte Lebensphase nennt.mehr
13.05.2014 - Eric Waidyasekera

La peur du nucléaire

A la suite du tournant énergétique en Suisse, le débat sur le nucléaire a été relancé. Or cette technique est un motif de peurs parmi la population. Pourquoi ?mehr
12.05.2014 - Linus Baur

Zwei Ausschreibungen

Migros-Kulturprozent und Kanton Schaffhausen fördern Generationenprojekte und die Freiwilligenarbeit mit attraktiven Preisen.mehr
07.05.2014 - Brigitte Poltera

Mode - was passt zu mir?

Der Beobachter-Ratgeber „Ganz mein Stil“ von Katharina Blansjaar als Leitplanke auf dem Weg zum modischen Selbstvertrauen.mehr
01.05.2014 - Eva Caflisch

Vom nicht Fotografierbaren

Die besten Schweizer Pressebilder 2013 sind im Landesmuseum Zürich zu sehenmehr
25.04.2014 - Linus Baur

Mehr Ältere, mehr Hundertjährige

Ende 2013 belief sich die ständige Wohnbevölkerung der Schweiz auf 8'136'700 Einwohnerinnen und Einwohner. Im Vergleich zu 2012 ist das ein Anstieg von 97'600 Personen.mehr

Seiten

Nach Oben