KalenderSupport Werden Sie jetzt Mitglied! Magazin SeniorIn

Gesundheit

11.03.2016 - Redaktion Seniorweb

Auch Glück kann das Herz brechen

Das Syndrom des „gebrochenen Herzens“, auch Takotsubo-Syndrom (TTS) genannt, ist eine akute Erkrankung. Sie kann auch nach einem freudigen Erlebnis auftreten.mehr
09.03.2016 - Bernadette Reichlin

Nahrung für Darm und Gesundheit

Mens sana in Corpore sano war gestern. Heute ist es der gesunde Darm, der Menschen glücklich machen soll. Rezepe dazu liefert das Buch "Darmgesund".mehr
03.03.2016 - Gastautor

Gesund Altern – trotz oder dank Stress?

Während Altern zu früherer Zeit vor allem mit Abbau gleichgesetzt wurde, wird Altern heute als viel facettenreicher angesehen.mehr
19.02.2016 - Redaktion Seniorweb

Hörverlust im Alter: fatale Ignoranz

Mehr als jeder dritte Senior leidet an altersbedingtem Hörverlust. Bei vielen führt dies zu sozialem Rückzug und Isolation.mehr
10.02.2016 - Bernadette Reichlin

Pirouetten im Kopf

"Mir ist immer so schwindlig!" Diese Klage hört jeder Hausarzt regelmässig. Besonders von älteren Patienten. Ist Schwindel gefährlich?mehr
02.02.2016 - Ursula Gröbly

Hypertonie, die leise Krankheit

Bluthochdruck sorgt immer wieder für Unsicherheit. In erste Linie aber liegt es an uns, dieses "Altersleiden" in den Griff zu bekommen.mehr
27.01.2016 - Redaktion Seniorweb

Grippeimpfung immer noch möglich

Die diesjährige Grippewelle hat die Schweiz erreicht. Erste Kantone melden weit verbreitete Grippeaktivität.mehr
21.01.2016 - Bernadette Reichlin

Wer sich bewegt, bleibt stark

Physiotherapie ist nach Duden eine Heilbehandlung mit Wärme, Wasser, Strom, sowie Krankengymnastik und Massage. Und viel Bewegung, ergänzt Physiotherapeutin Barbara Nanz.mehr
13.01.2016 - Bernadette Reichlin

Sitzt das Glück im Darm?

Darm ist Trend. Wo vor Jahren beim Thema Gesundheit noch die Meisten an Herz, Gefässen, Bronchien und allenfalls Magen gedacht haben, da steht heute der Darm im Zentrum.mehr
16.12.2015 - Ursula Gröbly

Wie frisch aus den Ferien dank Chirurgie

Fältchen um die Augen und hängende Lider machen alt. Deshalb legen sich viele unters Messer, lassen sich chirurgisch den frischen Gesichtsausdruck zurückholen.mehr

Seiten

Nach Oben