KalenderSupport Werden Sie jetzt Mitglied! Magazin SeniorIn

Gesundheit

09.12.2015 - Bernadette Reichlin

Bewegung ist das A und O

Feiertage, das heisst auch gutes Essen und wenig Bewegung. Doch die Gemütlichkeit birgt Risiken. Denn Thrombosen bilden sich nicht nur nach Operationen oder auf Langstreckenflügen.mehr
28.11.2015 - Bernadette Reichlin

Schnell wieder auf den Beinen

Die Operation ist gut verlaufen, jetzt kommt die Erholungsphase. Wer möchte, dass es schnell wieder aufwärts geht, dem sei in Aufenthalt in einer Rehabilitationsklinik empfohlen.mehr
19.11.2015 - Redaktion Seniorweb

8700 Franken pro Monat und Bewohner

Die Kosten für die Leistungen in Alters- und Pflegeheimen beliefen sich 2014 auf 9,5 Milliarden Franken. Dies entspricht im Schnitt 8700 Franken pro Monat und Bewohner.mehr
09.11.2015 - Redaktion Seniorweb

Selbstbestimmung neu in Kurzform

Die Patientenverfügung des Schweizerischen Roten Kreuzes SRK kann neu auch in einer kurzen Variante ausgefüllt werden.mehr
03.11.2015 - Bernadette Reichlin

Gesund essen ist die beste Therapie

Jetzt kommt wieder die Weihnachtszeit mit ihren süssen Versuchungen – und manchmal schleicht sich der Gedanke ein: Ist das nicht etwas zuviel des Guten, respektive des Süssen?mehr
25.10.2015 - Ursula Gröbly

Zahnbehandlungen im Alter

Eine Zahnbehandlung kann finanziell belastend sein. Wir fragen eine Fachfrau, was notwendige Behandlungen und was eher Luxusbehandlungen sind in der Alters-Zahnmedizin.mehr
22.10.2015 - Redaktion Seniorweb

Den Rücken spielend stärken

Wer kennt das nicht, eine falsche Bewegung und plötzlich schlägt der Schmerz im Kreuz ein wie ein Blitz.mehr
22.10.2015 - Ursula Gröbly

Nächtliche Muskelkrämpfe

Vom tiefen Schlaf aufwachen wegen eines teuflischen Muskelkrampfes – das muss nicht sein. Vorbeugen ist wichtig.mehr
20.10.2015 - Redaktion Seniorweb

Neue Erkenntnisse zur Leberzirrhose

Das Risiko eines Menschen, an einer Leberzirrhose zu erkranken, hängt nicht allein von der Menge des konsumierten Alkohols ab.mehr
16.10.2015 - Redaktion Seniorweb

Mit Kopf und Körper gegen Altersschwäche

Kombiniertes geistiges und körperliches Training fördert die geistige Gesundheit mehr als rein körperliches Training: Dies konnten ETH-Wissenschaftler in einer Studie nachweisen.mehr

Seiten

Nach Oben