KalenderSupport Werden Sie jetzt Mitglied!

Kolumnen

10.01.2017 - Judith Stamm

Gustav, Du überraschst mich!

Wann immer ich mit dem Zug in Zürich einfahre, sehe ich den Namen GUSTAV in grossen Buchstaben auf einem der Gebäude der Europaallee prangen.mehr
07.01.2017 - Anton Schaller

Moskau einfach war damals

Heute wird der Kreml zum Wallfahrtsort und Putin zum Vorbildmehr
05.01.2017 - Dieter Schupp

«Ich fühle, also bin ich»

Ein eigenmächtiges Phänomen: Vom Wandel des Grundbegriffs «Gefühl» in der Philosophiemehr
04.01.2017 - Bernadette Reichlin

Altes verschwindet, Neues kommt

Es gibt Wörter, die sind so was aus der Mode: die Pomade, das Fräulein, der Federhalter, das Gesinde. Dafür werden laufend neue Kreationen erfunden. Nicht immer ganz geglückte.mehr
04.01.2017 - Judith Stamm

Auch an Tönen kann Blut kleben!

Dieser Gedanke kam mir spontan bei einigen musikalischen Erlebnissen am Übergang des Jahres. So rasch, wie er gekommen ist, so rasch möge er wieder verschwinden!mehr
03.01.2017 - Adalbert Hofmann

Sinnieren beim Zugfahren

Auch rückwärts kommt man vorwärts.mehr
01.01.2017 - Anton Schaller

Das kann ja heiter werden

Der Kreml hat in die US-Wahlen eingegriffen: Obama handelt, Trump lobt Putinmehr
29.12.2016 - Andreas Iten

Gibt es auf Erden ein Mass?

Die Kolumne spricht von der Masslosigkeit des Menschen. Während ich schreibe, blicke ich von meinem Arbeitsplatz auf die Häuser am Hang.mehr
27.12.2016 - Judith Stamm

Prosit Neujahr - auf ein stabiles Gleichgewicht!

Was benötigen wir am meisten in der heutigen turbulenten Zeit? Ein gutes körperliches und seelisches Gleichgewicht!mehr
23.12.2016 - Anton Schaller

Es werde Licht ...

... und es ward Lichtmehr

Seiten

Nach Oben