Kultur

18.05.2017 - Eva Caflisch

So steck den Ring an den Finger

Wie Goethes Ring für Minchen Herzlieb dem Dichter Herzleid bescherte und den Weg ins Schweizer Landesmuseum fand.mehr
15.05.2017 - Redaktion Seniorweb

1000 Schweizer Jazzbiografien online

Die Schweizerische Nationalphonothek stellt auf ihrer Internetseite die von Bruno Spoerri herausgegebene Biografiensammlung zum Schweizer Jazz zur Verfügung.mehr
14.05.2017 - Eva Caflisch

Pop Art made in Switzerland

Auch die Schweiz hatte ihre Robert Rauschenbergs oder Andy Warhols hervorgebracht: Das Aargauer Kunsthaus präsentiert Pop Art von 1962 bis 1972.mehr
14.05.2017 - Fritz Vollenweider

Museen - künftig nicht mehr museal?

Welche Überlegungen hinter Museumsbauten von heute bis übermorgen stehen, zeigt das Musée d’art et d’histoire in Genfmehr
10.05.2017 - Maja Petzold

Inspiration und Wissenschaft

Die Wissenschaften faszinierten Friedrich Dürrenmatt seit seiner Jugend. Viele seiner Werke zeugen davon. Das Centre Dürrenmatt widmet diesem Aspekt eine Ausstellung.mehr
08.05.2017 - Joseph Auchter

Wenn der heisse Wind des Wahnsinns weht

Das Opernhaus wagte sich erstmals überhaupt an Prokofiews grandioses Musikdrama „Der feurige Engel“ - und die Premiere wurde zum Triumph.mehr
07.05.2017 - Linus Baur

Parforceritt unter Slapstick-Starkstrom

So komisch wie kunstvoll: Sebastian Baumgarten inszeniert am Schauspielhaus Zürich Bertold Brechts Volksstück «Herr Puntila und sein Knecht Matti»mehr
05.05.2017 - Maja Petzold

Klänge und Formen

Kunst nehmen wir meist mit zwei Sinnen wahr, mit dem Auge die bildende Kunst, mit dem Ohr die Musik. In "Extended Compositions" wird beides angesprochen.mehr
03.05.2017 - Fritz Vollenweider

Shitstorm zu Bölls Zeiten

Wie verdrehte Wahrheiten zur Katastrophe führen, lässt sich in Berns Theater an der Effingerstrasse anschaulich erleben.mehr
02.05.2017 - Hanspeter Stalder

Sein Leben neu erfinden

Eine kontrollsüchtige Geschäftsfrau will ihren Nachruf ändern, muss dafür aber selbst noch einiges in Frage stellen. Dieses Thema bespielt Mark Pellington mit dem Film «The Last Word».mehr

Seiten

Nach Oben