Lebensart

16.10.2017 - Josef Ritler

So bewältigen wir das Alter

Wie regeln wir die Finanzen, die Vorsorge, die Gesundheit? An der 3. Nationalen Messe ZUKUNFT ALTER in der Messe Luzern fand man Antworten auf Fragen, die uns beschäftigen.mehr
12.10.2017 - Judith Stamm

Geschichte eines Lebens

„Losfahren“ lautet der Titel des Buches von Manal al-Sharif. Wer es liest, wird auf eine atemlose Fahrt durch das ereignisreiche Leben der 38jährigen Autorin mitgenommen.mehr
12.10.2017 - Redaktion Seniorweb

Streit um einen Supermarkt

Auf geht’s in die neue Saison 2017/2018 der Seniorenbühne Zürich mit der Komödie «Bäckerei Dreyfuess».mehr
11.10.2017 - Bernadette Reichlin

Die Kunst der Statistik

Der Garten im Oktober. Dieser Sommer war – einmal mehr – einfach zu kurz. Und schon wieder ist es Herbst. Oder Altweibersommer zumindest.mehr
05.10.2017 - Redaktion Seniorweb

Wo Kätzchen und Igel auf Bäumen wachsen

Im „Schweizerischen Spanien“, das zu Mörel-Filet – einer der Talgemeinden der Aletsch Arena – gehört, hat eine Gruppe engagierter Anwohner einen uralten Kastanienwald rekultiviert.mehr
03.10.2017 - Redaktion Seniorweb

Wissenswertes über Zukunft Alter

Finanzen/Vorsorge, Immobilien/Bauen fürs Alter, Gesundheit, Lifestyle und Soziales/Institutionen – diese fünf Themen prägen die 3. Nationale Messe ZUKUNFT ALTER in Luzern.mehr
26.09.2017 - Eva Caflisch

Vierhundert aus Elfhundert

Der Laienchor beim Eröffnungsfest des Opernhauses begeisterte Mitsingende und Publikum im Haus und davor gleichermassenmehr
23.09.2017 - Josef Ritler

Mord und Totschlag in Luzern

Warum töten Menschen? Ist es Gier, Hass, Liebe, Eifersucht oder Wut? Das historische Museum in Luzern versucht den Motiven in der Ausstellung „Tatort“ auf die Spur zu kommen.mehr
20.09.2017 - Bernadette Reichlin

Zwischen den Gartenjahren

Der Garten im September. Aufräumen, ausreissen, abschneiden – diese Gartenarbeiten können noch warten. Vögel und viel Kleingetier werden es danken.mehr
14.09.2017 - Eva Caflisch

Bergwandern und Kunst schauen

Das Oberengadin ist spektakuläre Natur und bietet fast so viel Kultur wie eine Stadt.mehr

Seiten

Nach Oben