KalenderSupport Werden Sie jetzt Mitglied! Magazin SeniorIn
21.07.2017 - Fritz Vollenweider

Einsam und allein...

Über Doppeldeutigkeiten und Rückzugsstrategien.mehr
20.07.2017 - Bernadette Reichlin

Wie duftet der Sommer?

Der Garten im Juli. Heisse Tage, helle Abende und ab und zu ein Gewitter – es ist Sommer wie aus dem Bilderbuch. Geniessen heisst da die Devise. Nicht nur, aber auch mit der Nase.mehr
14.08.2017 - Publireportage

Neue Adventssterne am Reisehorizont

Die lichterfüllten Innenstädte strahlen eine besondere Anziehungskraft aus, wenn die Tage zum Jahresende hin kürzer werden. Stockholm, Riga, Krakau oder Zagreb sind stimmungsvolle Geheimtipps für eine winterlich-weihnachtliche Auszeit.mehr
20.07.2017 - Dieter Schupp

Schelling – das «schwäbische Wunderkind»

"Wozu also alle Sorgen und das unruhige Streben? Was geschehen soll, geschieht doch“, schreibt im Jahr 1804 der Philosoph Friedrich Wilhelm Joseph Schelling.mehr
20.07.2017 - Redaktion Seniorweb

Todesfälle verhindern

Die Krebsliga Schweiz empfiehlt und unterstützt Brustkrebs-Früherkennungsprogramme, die gemäss den europäischen Qualitätsleitlinien durchgeführt werden.mehr
18.07.2017 - Judith Stamm

Caritas-Schweiz, seit Jahren etabliert und immer am Puls der Zeit.

Seniorweb–Interview mit Hugo Fasel, Direktor Caritas-Schweiz, Luzernmehr
18.07.2017 - Adalbert Hofmann

(K)ein feuchtes Erziehungsmittel

Satirische Gedankensplitter: Es darf geschmunzelt werden!mehr
17.07.2017 - Andreas Iten

Endliche Erde

Thomas Sprecher widmet dem Pionier des ökologischen Nachhaltigkeitsdenkens, Ernst Basler, ein hervorragendes Werk, das die Entwicklung des Umweltbewusstseins nachzeichnet.mehr
17.07.2017 - Levato

Wie sicher ist Ihr Computer wirklich?

Viele Menschen installieren auf dem Computer einen Virenscanner für einen jährlichen Geldbetrag, nicht zuletzt, weil Werbeversprechen suggerieren, dass die Investition ein Muss sei.mehr
17.07.2017 - Bernadette Reichlin

Das Alter geniessen

Wer im Zug oder Tram ältere Menschen betrachtet, merkt schnell: Altwerden ist kein Vergnügen. Fast alle schauen sorgenvoll bis verdriesslich. Lebensfreude? Längst vorbei.mehr
16.07.2017 - Anton Schaller

„Eingreiftruppe“ Schwarzer Block

Wie er international aufgestellt, kommunikativ vernetzt, in Kleingruppen agiert und damit die Polizei versetzt.mehr

Seiten

Nach Oben