28.09.2017 - Dieter Schupp

Auswendig? So gehörte es sich einst!

Es tut doch so gut, ab und zu mal sein Licht unter dem Scheffel herausholen zu dürfen und Auswendiggelerntes zu rezitieren.mehr
26.09.2017 - Eva Caflisch

Vierhundert aus Elfhundert

Der Laienchor beim Eröffnungsfest des Opernhauses begeisterte Mitsingende und Publikum im Haus und davor gleichermassenmehr
26.09.2017 - Adalbert Hofmann

Der Mensch an der Leine

Satirische Gedankensplitter: Es darf geschmunzelt werden!mehr
25.09.2017 - Linus Baur

Eine wundersame Kinderleiche

Seit Jahren führt der Schauspieler Daniel Rohr höchst erfolgreich das Kleintheater Rigiblick in Zürich. Sein Geheimrezept: Text und Musik kombinieren.mehr
25.09.2017 - Fritz Vollenweider

Schwierige Wege mit grosser Schuld

John Knittels dramatischer Roman «Via Mala» auf der Bühne des Berner Theaters an der Effingerstrasse.mehr
25.09.2017 - Joseph Auchter

Vergebliche Liebesmüh von Jewgeni Onegin

Sie ist Tschaikowskis Vorzeige-Oper, aber eigentlich sind es „Lyrische Szenen“ in sieben Bildern, und die inhaltliche Glaubwürdigkeit hängt an einem zweifelhaften Faden.mehr
24.09.2017 - Anton Schaller

Schweizer Stimmvolk: Was nun?

Nach dem Nein zur Rentenreform 2020 sind alle gefordert: rechte und linke Politikerinnen und Politiker.mehr
23.09.2017 - Hanspeter Stalder

Doctor Jack

Ein «Amateur» der Nächstenliebe: Der Filmemacher Benoit Lange begleitet den 87-jährigen Arzt Jack Preger auf dem Weg zu den Kranken in den Strassen von Kalkutta.mehr
23.09.2017 - Josef Ritler

Mord und Totschlag in Luzern

Warum töten Menschen? Ist es Gier, Hass, Liebe, Eifersucht oder Wut? Das historische Museum in Luzern versucht den Motiven in der Ausstellung „Tatort“ auf die Spur zu kommen.mehr
22.09.2017 - Judith Stamm

Ein Marktplatz anderer Art

Interview mit Denise Moser, Präsidentin Innovage Schweiz, über den Marktplatz 55+, der am 30. September in der Markthalle Basel stattfindet. Mit Denise Moser unterhielt sich Judith Stammmehr

Seiten

Nach Oben