Neuste Beiträge

20.08.2017 - Seniorweb

Werden Sie Gönner von Seniorweb!

Werden Sie Gönner von Seniorweb! Damit helfen Sie mit, dass wir die wachsenden Anforderungen an unsere digitale Plattform seniorweb.ch noch besser erfüllen können. Davon profitieren auch Sie!mehr
08.08.2017 - Seniorweb

Haben Sie ein technisches Problem?

Unkompliziert und professionell hilft Ihnen Seniorweb bei Schwierigkeiten mit Ihrem PC, Laptop, Tablet oder Smartphone.mehr
23.07.2017 - strubgru

Führung durch das Jakob Müller Museum in Frick am 20. Juli 2017. Der Bericht von Peter Strub

18 Mitglieder des Rüeblistamms freuten sich im Personal-Restaurant der Jakob Müller AG über ein feines Mittagessen (zu günstigem Preis notabene) sowie Flüssigkeitsnachschub im Glas (es war teuflisch heiss). Noch wärmer wurde es ab 14.00 Uhr, als uns Herr Eduard Strebel zum Beginn einer...mehr
21.07.2017 - Köbi Zimmermann

FiBL Schweiz - Forschung für die Biologische Landwirtschaft

Was tun die 175 Mitarbeiterinnen des FiBL, des Forschungsinstituts für den biologischen Landbau in Frick? Dieser Frage geht der Rüeblistamm an einer von Robert Obrist, Dipl.-Ing.agr. ETH geführten Besichtigung nach. Zum FiBL gehören ein Weingut mit eigener Kelterei, eine Obstanlage, ein...mehr
03.07.2017 - SeniorIn

Internet: Im Alter immer wichtiger

Einladung zur 13. Zürcher Alterskonferenz am 19. September 2017, 14.00 Uhr im Volkshaus in Zürich zum Thema «Digitaler Alltag» Das Internet wird allgegenwärtig. Es nimmt immer mehr Raum in unserem Leben ein. Es kann unser Leben erleichtern. Und je älter wir werden, umso mehr können wir vom Internet...mehr
03.07.2017 - ZRV

Auf die Bedürfnisse der Senioren ausgerichtet

Thomas Mathys Thomas Mathys (1944) ist dipl. El.-Ing. Er war während 25 Jahren im IT-Bereich tätig. 1990–95 war er Gemeinderat in Erlenbach und 11 Jahre als Diplomat im Ausland im Einsatz. Thomas Mathys, Sie haben das Präsidium von Senioren für Senioren SfS Küsnacht – Erlenbach – Zumikon übernommen...mehr
03.07.2017 - SeniorIn

Zu Lebzeiten regeln, was nach dem Tod passiert

Die Nachlassplanung schieben viele vor sich her. Ein Fehler. Denn: Nur wer sich frühzeitig damit befasst, kann den gesetzlichen Spielraum nutzen – und Streit wie auch steuerliche Nachteile für die Erben vermeiden.mehr
03.07.2017 - LINUS BAUR

Reisen gefahrlos online buchen

Der Online-Reisemarkt boomt, und das Internet entwickelt sich zum wichtigen Medium bei der Informationssuche über Reisen. Doch wer seine Reise online bucht, muss vorsichtig sein.mehr
03.07.2017 - LINUS BAUR

Ein Sommer der Grossausstellungen im Weltformat

Mit der Kunst-Biennale in Venedig, der documenta in Athen und Kassel sowie der Skulptur Projekte 2017 in Münster in Westfalen finden diesen Sommer gleich drei der grössten Kunst-Events der Welt statt. Für Kunstfans ein Muss.mehr
03.07.2017 - SeniorIn

Wenn Wohneigentum zum Problem wird

Soll man sich im Alter noch Wohneigentum leisten? Soll man das Einfamilienhaus auf dem Land gegen eine altersgerechte Eigentumswohnung in der Stadt tauschen? Kann man die Hypothek aufstocken, um unerwartete Pflegekosten zu finanzieren. seniorin hat SVP-Nationalrat Gregor Rutz, Präsident des Zürcher Hauseigentümer-Verbandes HEV sieben Fragen gestellt.mehr

Seiten

Nach Oben