KalenderSupport Werden Sie jetzt Mitglied!

Buchbeschrieb

19.03.2017 - Brigitte Poltera

Jung sein braucht Mut

Im Buch „Das halbe Leben“ von Susanne Schwager berichten acht junge Frauen über ihr Leben. Die Ergänzung zum Bestseller "Das volle Leben - Frauen über achtzig erzählen"mehr
15.02.2017 - Brigitte Poltera

Wer nie lacht, chan mer nid Ärnscht näh

Im Buch „Es isch nümm wi aube“ schreibt Journalist und Satiriker Heinz Däpp berndeutsche Kurzgeschichten, illustriert mit Bildern von Skulpturen von Hans-Rudolf Wüthrich.mehr
13.01.2017 - Brigitte Poltera

Sattle den Gaul und wähle deinen Weg

Im Buch “Hier können Sie im Kreis gehen“ von Frédéric Zwicker ergreift der 91-jährige Johannes Kehr ein letztes Mal die Zügel, um über den Rest seines Lebens zu bestimmen.mehr
12.11.2016 - Brigitte Poltera

Ehe - ein Kunstwerk von zwei Verrückten

Im Buch „Der Lauf der Liebe“ schreibt Alain de Botton einen Roman mit philosophischen Erklärungen zur Ehe. Beziehungsarbeit sei wichtiger als der perfekte Partner.mehr
16.09.2016 - Brigitte Poltera

Jungen Straftätern eine Chance geben

Das Buch „Der Weichensteller“ beschreibt die Arbeit von Jugendanwalt Gürber, der um die beste Lösung für seine jungen Klienten gerungen hat – 30 Jahre lang, mit Erfolg.mehr
01.08.2016 - Brigitte Poltera

Die Schweiz als Erfolgsrezept

Im Buch „Die Bessermacher“ beschreibt Wolfgang Koydl das Tun und Wirken von zwanzig Menschen, die aus seiner Sicht die Erfolgsgeschichte der Schweiz prägen.mehr
18.02.2016 - Brigitte Poltera

Reden ist Silber

Mit dem Buch „Das Paar-Date“ empfehlen Caroline Fux und Joseph Bendel ein Updating für Paarbeziehungen durch Gespräche nach fixen Spielregeln.mehr
01.12.2015 - Brigitte Poltera

Im Sog der Erinnerung

Im Buch „Damit du dich im Viertel nicht verirrst“ von Patrick Modiano spürt ein alternder Schriftsteller widerwillig seiner Kindheit nach und verliert sich darin.mehr
10.11.2015 - Brigitte Poltera

This Jenny – ein Glarner Urgestein

Im Buch „This Jenny – ein reiches Leben“ hat Autor Ueli Oswald dreissig Berichte von Menschen, die dem Politiker nahestanden, zu einer packenden Lebensgeschichte vereint.mehr
03.04.2015 - Brigitte Poltera

Den Löffel abgeben

Im Buch „Zu Ende denken“ schreiben 48 Menschen, wie sie sich den Abschied vom Leben vorstellen und werden sich bewusst: Es ist der Tod, der das Leben so kostbar macht.mehr

Seiten

Nach Oben