5 Kommentare

  1. Vielen Dank, Roman Weissen, für diese schöne Vorweihnachtsgeschichte! Sie macht Lust auf mehr… in 8 Wochen gehe ich in Pension; da ich erfahren habe, dass RadioChico Unterstützung von Seniorinnen und Senioren braucht, werde ich mich dort mal melden! Wer macht auch mit?

  2. Die Kolumne von Roman Weissen umschreibt sehr schön was RadioChico ist und was es bewirkt. Ich darf nun seit vielen Jahren selber ehrenamtlich für RadioChico tätig sein. Ich kümmere mich da um die Notebooks der Praktikant*innen und sorge dafür, dass sie immer up to date sind. Es ist eine sehr befriedigende Tätigkeit und dazu erst noch etwas was meinen Neigungen entspricht. Gerne mache ich auch auf den Förderverein RadioChico aufmerksam. Ein Besuch auf der Hompage http://www.radiochico.ch lohnt sich. Man kann da auch das Programm streamen oder die Podcasts insbesondere von der sehr erfolgreichen Weltfriedenswoche 2020 nachhören.

  3. Heute hat mich ein guter Freund auf Ihre Kolumne aufmerksam gemacht. Für mich und die 70 Kinder in Mali ist RadioChico sehr wichtig. Mich fasziniert das Projekt ‚gegenseitige Akzeptanz‘ – jeder ist wertvoll: Jung und alt, verschiedene Kulturen. Für mich als Lehrer und Korrespondent von RadioChico ist es wichtig, auch die Senioren mit im Projekt zu haben. Gemeinsam schaffen wir Frieden. Wir sind stolz auf unser RadioChico TShirt.
    Meine Schüler und Schülerinnen interviewen ältere Menschen. Das hilft einander besser zu verstehen.
    Und bei dieser Gelegenheit möchte ich diesem Generationenradio für junge Menschen und Schulen dafür danken, dass ich als junger Mensch von einem Kontinent oder einem Land weit entfernt von der Schweiz die Möglichkeit habe, mich auszudrücken, zu üben und zu trainieren durch ihre lehrreiche und interessante Programme für die jungen Leute im generell;
    Eine Welt der Freude für mich zu schaffen und das Gleiche für malische Kinder und Jugendliche zu tun.
    Die RadioChico-Familie wächst und wir pflegen die Lebensfreude.
    RadioChico meine Familie, ein Universum zur Freude zu kommen.
    Initié !
    Birèpo !
    Tiabou !
    Merci beaucoup !
    Thank you !
    Vielen Dank !
    Souleymane Guindo aus Mali

  4. Ich finde es wunderbar, was hier alles entstehen darf und wie jede/r mit Freude im Einsatz ist. Ein Projekt, das mit soviel Enthusiasmus läuft, wird durch seine vielseitigen Ideen, alt und jung verbinden.

  5. RadioChico ist ein super Radio! Das Programm und die Projekte sind für die Gesellschaft sehr wertvoll. Reinhören lohnt sich!

Kommentar schreiben

Bitte geben Sie ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein