-

Mit dem Tod des Nächsten fertig werden

Monodrama zum Saisonbeginn mit Heidi Maria Glössner.«DAS THEATER an der Effingerstrasse» in Bern zeigt zum Saisonbeginn eine Aufführung, die sowohl mit dem Inhalt...
-

Ein Pilz wie ein Sonnenschein

Am uralten Kirschbaum bildet sich von einem Tag auf den andern ein wunderbarer gelber Pilz in Blättern eins über dem andern. Er sitzt dachziegelartig...
-

Aspekte des Alterns heute

Ludwig Hasler schreibt darüber, wie man in Würde und aktiv alt werden soll.Der Herbst des Lebens hat im Verlauf der Zeiten verschiedene Gesichter...
-

Loblied auf ein verkanntes Genie

Sie sind in der Küche eine kulinarische Allzweckwaffe: Immer erhältlich, vielseitig verwendbar und im Kühlschrank problemlos lagerfähig – die Tomate. Sei es als rote...
-

Das schottische Tal der Tränen

Geheimnisvolles Schottland (1): Die einwöchige Rundreise durch Schottland war eine Reise durch die Zeit, durch die Geschichte und Geschichten von rivalisierenden Clans, vom Kampf...
-

Entführung in die Welt der Drohnen

Im Zeppelin Museum, Friedrichshafen, würde mich eine Ausstellung über den Stand der Drohnentechnik erwarten, vermutete ich. Doch Game of Drones. Von unbemannten Flugobjekten ist...
-

Die Wucht des Wassers

Die geballte Kraft von Hochwasser prägte meinen beruflichen Alltag als Journalist und Pressefotograf. Die Jahrhundertflut, die Teile des Kantons Uri überschwemmte und die hochgehende...
-

Altersleitbilder für die Quartierentwicklung

Neue Forschungsergebnisse zeigen, dass altersbezogene Stereotype oftmals unreflektiert in die Planung und Entwicklung von Lebensräumen einfliessen und dass Expertinnen und Experten ältere Menschen häufig...
-

25. Internationale Forstmesse Luzern

In Luzern fliegen an der 25. Internationalen Forstmesse die Späne. Die Traditionsmesse für Profis der Waldwirtschaft, Forsttechnik und Holzenergie steht im Zeichen von Mensch...
-

Gemeinden werden immer solidarischer

Die vierte Ausgabe des Solidar-Gemeinderatings zeigt Hocherfreuliches: Die Zahl der Bestplatzierten hat sich von 12 auf 16 erhöht und es gibt keine Gemeinde mehr mit 0...