Gesellschaft

02.08.2017 - Josef Ritler

1. August 2017 auf dem Rütli

Über 1300 Personen pilgerten am 1. August aufs symbolträchtige Rütli und feierten den Geburtstag der Schweiz und das 100-jährige Bestehen der Pro Senectute.mehr
28.07.2017 - Eva Caflisch

"Er ist ein frommer Mann gsin"

Pirmin Meiers Buch „Ich, Bruder Klaus von Flüe“ ist ein Longseller, in dritter Auflage zum Jubiläumsjahr des Heiligen auch Bestseller.mehr
18.07.2017 - Judith Stamm

Caritas-Schweiz, seit Jahren etabliert und immer am Puls der Zeit.

Seniorweb–Interview mit Hugo Fasel, Direktor Caritas-Schweiz, Luzernmehr
17.07.2017 - Andreas Iten

Endliche Erde

Thomas Sprecher widmet dem Pionier des ökologischen Nachhaltigkeitsdenkens, Ernst Basler, ein hervorragendes Werk, das die Entwicklung des Umweltbewusstseins nachzeichnet.mehr
14.07.2017 - Susanna Fassbind

Nachbarschaftshilfe fürs Wohlbefinden

Einsamkeit ist leise und kommt schleichend. Wenn Einsamkeit nicht gewünscht ist, kann Nachbarschaftshilfe tragfähige soziale Kontakte schaffen.mehr
12.07.2017 - Judith Stamm

Zwischen digitaler und analoger Welt

In seinem Buch "Die Rache des Analogen" beschreibt David Sax, wie der Mensch auch im digitalen Zeitalter nach dem greift, was er kennt, was ihm Wurzeln gibt und Gemeinschaft schafft.mehr
01.07.2017 - Redaktion Seniorweb

Pro Senectute für «Altersvorsorge 2020»

Pro Senectute begrüsst die Vorlage „Altersreform 2020“. Sie sieht in der Reform einen wichtigen Schritt zur Sicherung der heutigen und zukünftigen Renten.mehr
30.06.2017 - Judith Stamm

Einsamkeit gehört zum Alter

Einsamkeit gehört zum Alter wie Herzklopfen zur Verliebtheit. Nur wird der Zustand selten mit diesem Begriff „Einsamkeit“ benannt. Er erscheint in vielen Verkleidungen.mehr
30.06.2017 - Linus Baur

Brigitte Poltera verlässt Redaktion

Brigitte Poltera verlässt die Redaktion Seniorweb. Der Abschied fällt uns nicht leicht, verlieren wir doch mit Brigitte Poltera eine engagierte und allseits beliebte Redaktorin.mehr
28.06.2017 - Hanspeter Stalder

Nach Verlusten neuen Sinn suchen

Der Dokumentarfilm «Gute Tage» von Urs Graf stellt fünf Menschen vor, die der Not gehorchend einen Neuanfang wagen.mehr

Seiten

Nach Oben