FrontGesundheit

Gesundheit

Schwerverständliches beim Geschäft mit Hörhilfen

Jeder zweite über 70-Jährige hört nicht mehr gut. Mit einem modernen Gerät nehmen viele wieder besser am Leben teil. Beim Geschäft mit den High-Tech-Apparaten vernimmt man auch Misstöne. Und staunt über Hörgeräte-Tourismus.                    Historische Personen,...

Künstliche Intelligenz erkennt Herzinfarkt

Forschende des Universitätsspital Zürich konnten in...

Krebsprävention bei über 70-Jährigen

Eine Kombination aus hochdosiertem Vitamin D,...

Gegen Muskelabbau im Alter

Jeder möchte auch im Alter fit...

Resilienz im Alter – ja schon, aber…

Schön, wenn man in Krisensituationen widerstandsfähig...

Meist kommentiert

Weitere Artikel

Da ist doch eine Hexe im Spiel!

Fast alle können mitreden, bringen eigene Erfahrungen mit: Vier...

Psychische Belastungen während der Coronakrise

Seit Dezember 2019 ist die Welt mit Corona konfrontiert....

Den Tiefschlaf verstärken

Die ETH Zürich teilt mit, dass Forschende ein tragbares...

Post-COVID: neue Studie zu Häufigkeit und Risikofaktoren

Viele Menschen, die mit dem Coronavirus infiziert waren, leiden...

Zertifikat für Genesene wird beschränkt

Der Bundesrat hat an seiner Sitzung vom 18....

Netzhaut als möglicher Biomarker

Forschende der Augenklinik des Universitätsklinikums Bonn (UKB) und des...

Zu Besuch im SimDeC St. Gallen

SimDeC ist die Abkürzung von Simulation im Bereich Dementia...

8:16, 5:2 oder 100 Prozent?

Jetzt wird noch gefeiert, getanzt, gegessen und getrunken. Aber...

Ausgewählte Artikel