Tags

Idealisierte Natur im Salon

Landschaftszimmer gehörten im 18. Jahrhundert zur repräsentativen Ausstattung vornehmer Bürgerhäuser. Malereien nicht mehr auf Holztäfer, sondern auf Leinwandtapeten, waren in Zürich sehr beliebt. Bis...

Schweizer Barockmalerei neu erzählt

«Mit Pinsel, Palette und Perücke» ist ein Übersichtswerk über die Malerei des Barocks in der Schweiz. Der Kunsthistoriker Matthias Oberli lenkt den Blick auf...