Wissen

Wenn das Weltklima Schluckauf hat

In der letzten Eiszeit kam es innert weniger Jahre zu extremen Temperaturschwankungen. Forschende der Universität Basel konnten das Phänomen nun auch für die vorletzte Eiszeit belegen. Klimatische Veränderungen erfolgen meist über längere Zeiträume. In...

Chronischer Stress macht krank

Eine Forschungsarbeit an der Universität Zürich...

Spuren laden ein zum Rätseln

Die Sonderausstellung «Spuren – Fährten, Frass...

Weltweit sinken Grundwasserpegel

Eine globale Studie zeigt, dass die...

Wunden löten mit Licht und Nano-Thermometer

Nicht jede Wunde lässt sich mit...

Meist kommentiert

Weitere Artikel

Treibhausgase mit Licht einfangen

Forschende der ETH Zürich entwickeln eine neue Methode, um...

Tier des Jahres: der Iltis

Von den Verwandten des Marders ist der Iltis der...

Paarleben bringt Vorteile

Schon die ersten Primaten lebten wahrscheinlich in Paaren, nur...

Schwermetalle in Grönlands Flüssen

Feldstudien des Eawag-Forschers David Janssen im Süden Grönlands zeigen,...

Mammutstosszahn im Oberaargau entdeckt

Im Sommer 2023 haben zwei Mitarbeiter des Kieswerks Wynau...

Neue Methode zur Bestimmung der Biodiversität in Gewässern

Fische hinterlassen Fragmente von Erbgut im Wasser. Diese Umwelt-DNA...

Weltraumteleskop entdeckt neues Planetensystem

Ein internationales Team von Astronominnen und Astronomen hat ein...

Medizintechnologie: Ein Navi für die Knie-OP

Knieoperationen am Meniskus sind ein häufiger Eingriff an einer...

Ausgewählte Artikel