Ruth Vuilleumier

17 Kommentare
145 BEITRÄGE
Geboren 1946, ist gelernte Buchhändlerin. Nach der Maturität für Erwachsene studierte sie Kunstgeschichte, arbeitete danach als freie Kunsthistorikerin. Bis heute macht sie Museumsführungen. Nach der Ausbildung als Astrologin und Erwachsenenbildnerin erteilte sie von 1993 bis 2008 verschiedene Kurse für Erwachsene. Von 2008 bis 2012 präsidierte sie den Schweiz. Verband für Natürliches Heilen (SVNH). Nach dem Tod ihres Ehemanns 2012 wandte sie sich dem Schreiben zu, ab 2015 als Gastautorin und ab 2019 als redaktionelle Mitarbeiterin für Seniorweb.

Beiträge

Von Laufenburg zur Chly Rhy Aue

Die Auenlandschaft «Chly Rhy» ist ein Renaturierungsprojekt bei Rietheim. Hier darf sich der Rhein ausbreiten und schafft...

Design in sechs Variationen

Das Museum für Gestaltung Zürich hat sechs Schweizer Designstudios eingeladen, je einen Raum zu gestalten und mit...

Tahiti – Insel der Träume

Von Ferien und fremden Ländern kann man immer träumen. Es gibt nichts Schöneres als Reisekataloge durchblättern und...

Gelbe Felder und rot-blaue Berge

Das Kunstmuseum in Winterthur präsentiert eine grosse Überblicksschau zum Expressionismus in der Schweiz. Künstlerinnen und Künstler aus...

Arenenberg – eine kaiserliche Wohnung

Das weitgehend original ausgestattete Schloss Arenenberg ist eng mit der Familie Napoleon verbunden. Heute ein Museum steht...

Alltag im Legionslager Vindonissa

Das Vindonissa Museum in Brugg zeigt die Schätze, die seit über hundert Jahren in der Gegend ausgegraben...

Römische Gartenidylle in Vindonissa

Ein grosser Garten nach römischem Vorbild ist beim Vindonissa Museum in Brugg angelegt worden. Pflanzen, Kräuter, Hecken...

Heilkunst von der Steinzeit bis heute

Die Ausstellung «Gesundheit – 7000 Jahre Heilkunst» ist eine Zeitreise durch die Medizingeschichte im «Kulturama» in Zürich....

Grosse Skulpturenschau in Aarau

Die Ausstellung im Aargauer Kunsthaus gibt einen Überblick über das skulpturale Schaffen in der Schweiz seit 1945...

Konstruktive Kunst in Serien

Das Zürcher Haus Konstruktiv zeigt Druckgrafiken, Fotografien, Filme und Malereien der ungarischen Künstlerin Dóra Maurer sowie zwei...

Die Antike als Quelle der Kunst

Das Museum Langmatt in Baden zeigt eine Doppelausstellung. Not Vital und Vivian Greven sind zwei Kunstschaffende, die...

Das Wiener Gesamtkunstwerk

Das Zürcher Kunsthaus zeigt Bilder und Zeichnungen von Hodler und Klimt aus der Wiener Secession, ebenso Design...

Museum Aargau zeigt Industriegeschichte

Vom Würfelzucker über die Teigknetmaschine bis zum Industrieroboter: Die Aargauer Industrie hat international Geschichte geschrieben. Die Ausstellung...

Ina Boesch und ihre Ahnen

Die Erforschung von Kolonialismus und Sklaverei ist in die Gänge gekommen. Doch was tun, wenn dabei der...

Von Wiborada bis Pipilotti Rist

St. Gallen würdigt zum Frauenstimmrechts-Jubiläum die Ostschweizer Frauen in Ausstellungen und Projekten. So gedenkt man der beinahe...

Kleider machen Leute

St. Gallen rückt machtvolle Frauen ins Zentrum. In der Ausstellung «Robes politiques – Frauen Macht Mode» beleuchtet...

40’000 Jahre abstrakte Kunst

Die steinzeitliche Fels- und Höhlenmalerei ist die einzige Kunstform, welche Jahrtausende überdauert. Der Reichtum der Felsbilder in...

Das Museum ein Meisterwerk

Das halbe Gebäude der Fondation Beyeler steht unter Wasser. Für die Ausstellung «Life» lädt Olafur Eliasson die...

Was uns die Grosse Pest heute sagt

Die Pestepidemie im Mittelalter war ein einschneidendes Ereignis in ganz Europa. Der Historiker Volker Reinhardt beleuchtet die...

Gerhard Richter: Landschaften entdecken

«Gerhard Richter. Landschaft» ist die erste Einzelausstellung des bedeutenden zeitgenössischen Künstlers im Zürcher Kunsthaus. Zu sehen sind...

Die Gaukler und der Tod

Das Kunst Museum Winterthur stellt die Maskierung in den Fokus der Ausstellung «Ensor – Picasso. Maskeraden». Erstmals...

Kleines Schild mit grosser Wirkung

Die «’Happy to Chat’ Bench» – die Plauderbank bittet um Gespräche. Sie hat sich seit 2018 von...

Klimawandel am Polarkreis

«Meine Welt schmilzt» ist ein schonungsloser Bericht aus der Arktis von Line Nagell Ylvisåker. Sie lebt mit...

Alte Dame malt wie junger Punk

Das Museum Langmatt in Baden zeigt die Malerei von Rose Wylie erstmals in der Schweiz. Sie gehört...

Die Welt der Emma Kunz

Emma Kunz – Visionärin, Künstlerin, Heilerin und Forscherin – tritt im Aargauer Kunsthaus in «Kosmos Emma Kunz»...

Stricken lustvoll und kämpferisch

Es wird wieder gestrickt und gehäkelt auf Teufel komm raus. Was lange Zeit als Hobby der Grossmütter...

Sprachen der Menschheit

Jede Sprache besitzt eine Geschichte und Geheimnisse und manchmal überraschende Eigenarten. Der «Atlas der verlorenen Sprachen» von...

Museen im Lockdown

Mit dem Lockdown haben viele Museen virtuell aufgerüstet und stellen auf ihrer Webseite die derzeit geschlossenen Ausstellungen...

Zu entdecken: Ottilie W. Roederstein

Zu Lebzeiten gehörte sie neben Hodler, Amiet und Giacometti zu den international anerkannten Künstlern, geriet aber unmittelbar...

Zurück ins Leben finden

Trauernde brauchen Zeit und Möglichkeiten, ihr seelisches Gleichgewicht wiederzufinden. Trauertreffs, Zusammenkünfte für Hinterbliebene, laden Betroffene an verschiedenen...

Tanzende Gassen

Mittelalterliche Städte mit ihren engen, verwinkelten und unregelmässigen Gassen wirken pittoresk und laden zum Verweilen ein. Diesen...

Wie man sich bettet

«Bettgeschichten» im Landesmuseum Zürich führt die Besucherinnen und Besucher auf einen Rundgang durch die Schlafzimmer der gehobenen...

Auf der Suche nach Weihnachten

Geschichten schreiben liebte mein Mann Jean-Pierre, besonders Weihnachtsgeschichten. Sie seiner Familie vorzulesen, gehörte zum jährlichen Ritual. Seit...

Rodin und Arp in der Fondation Beyeler

Die Skulpturen von Auguste Rodin und Hans Arp treten in der Fondation Beyeler erstmals in einen Dialog....

Vom Pfarrer zum Heiler

Der Theologe und reformierte Pfarrer Matthias A. Weiss entdeckte als Seelsorger für Hörbehinderte neben der Gebärdensprache andere...

Christbaum kopfüber

Das Museum Kloster Muri präsentiert in der Ausstellung «Von Königsberg bis London» funkelnden Weihnachtsschmuck mit einem Blick...

Maison de Haute Ecriture

In seinem Buch «Die Caran d’Ache Saga» erzählt Ralph Brühwiler die Geschichte, wie aus der kleinen Genfer...

Vom Unerklärlichen fasziniert

Die Ausstellung «Im Herzen wild» im Kunsthaus Zürich steht im Zeichen der Romantik und spannt einen Bogen...

Warum wir so und doch anders sind

Die Ausstellung «Geschlecht. Jetzt entdecken» im Stapferhaus Lenzburg lädt dazu ein, sich mit dem eigenen und dem...

Turban, Teppich und Seidenrock

Rembrandt und seine Zeitgenossen malten Bilder mit exotischen Objekten aus dem damals neuen Kolonialreich der Niederlande. Wie...

René Scheu stellt Fragen

Interviews mit Persönlichkeiten aus Kultur, Politik und Gesellschaft gehören zu den Lieblingsbeschäftigungen des NZZ-Feuilletonchefs René Scheu. Nun...

Helden werden weichgespült

In «Der erschöpfte Mann» zeigt das Landesmuseum eine unkonventionelle Ausstellung, wie das Ideal vom Helden in eine...

Urs Pilgrim: Seelsorger und Körpersorger

Als ehemaliger Arzt setzt sich Urs Pilgrim mit dem Thema Medizin und Religion auseinander und sucht anhand...

Arbeit als Reiz des Lebens

Benedikt Weibel, ehemals oberster Eisenbahner, beschreibt in seinem Buch «Warum wir arbeiten», wie Arbeit die menschliche Existenz...

Eine Kunstsammlung wieder entdecken

Die Winterthurer Kunstsammler gehörten zu den Pionieren moderner Kunst. Das Kunst Museum Winterthur widmet sich mit der...

Einbildungskraft ist lebenswichtig

Mit «Black Mamba oder die Macht der Imagination» führt der Psychologe Fred Mast die Leserinnen und Leser...

Verletzliche Schönheiten

In «Towards No Earthly Pole» präsentiert das Aargauer Kunsthaus das Schaffen des jungen Westschweizer Künstlers Julian Charrière....

Heitere Interventionen im Museum

Das Künstlerduo Lutz & Guggisberg zeigt mit «Ofen, Geist und Meister» seinen humorvollen und skurrilen Umgang mit...

Zeitzeuge des Sklavenhandels

«Barracoon» ist die Geschichte des letzten überlebenden Afrikaners, der mit dem allerletzten Sklavenschiff 1860 nach Amerika deportiert...

Wie die Seife die Welt erobert

«Eine saubere Sache» heisst die Ausstellung über die Welt der Seifen in der «Seifi», der alten Seifenfabrik...

Mit Gioconda Segantini auf Spurensuche

Die Enkelin des Kunstmalers Giovanni Segantini führte eine Reisegruppe von Savognin bis ins Bergell. Die Familiengeschichte wurde...

Bücher haben eine Seele

Wer Armin Tröschs Antiquariat an der Rämistrasse in Zürich betritt, befindet sich in einem scheinbar aus der...

Mit Oma ausfahren

Einst im Auto mit Grossmutter, heute im Zug als Grossmutter, reise ich durch die Schweiz. Vielleicht erinnern Sie...

«Ich habe zwei Mütter»

Das Thema «Ehe für alle» beschäftigt unsere Gesellschaft. Die Familienformen sind vielfältig geworden und unterliegen zahlreichen Vorurteilen....

Der Tod wartet auf uns alle

«Gedanken an den Tod verschiebt man gerne auf später», so der Untertitel von «Ausleben», dem Porträtbuch von...

Dolce Vita an der welschen Riviera

Warum nicht einmal das Waadtland entdecken? Viele Deutschschweizer ahnen nicht, was für wunderschöne Regionen sie in der...

Neuer Name für die Therme in Baden

Das Rätsel um die Namensgebung des neuen von Mario Botta gestalteten Thermalbads in Baden ist gelöst. Der...

Alltagsszenen aus Holland

Das Kunst Museum Winterthur präsentiert fünfzig Radierungen des holländischen Künstlers Adriaen van Ostade. Anfänglich als derber Bauernmaler...

Das Geheimnis des Hohen Nests

Als Roxane van Iperen (Bild) im Jahr 2012 in eine abgelegene, alte Villa zieht, ahnt sie nichts...

Fadenwürmer erobern die Welt

«Potential Worlds 1: Planetary Memories» ist die erste von zwei Ausstellungen, welche das Migros Museum für Gegenwartskunst...

Female Leadership im Mittelalter

Vom Leben im Kloster haben wir nur diffuse Vorstellungen, vom Leben der Nonnen erst recht. Das Landesmuseum...

Zeigt her eure Füsse

Katja Oskamp erzählt in ihrem Buch «Marzahn, mon amour» in achtzehn kurzen Kapiteln die «Geschichten einer Fusspflegerin»....

Holprige Wege zur Schweizer Solidarität

Mit «Klosterfest 2027» hat Hubert Spörri ein Werk verfasst, das eine trockene Abhandlung sein könnte. Aber nein,...

Vom Bauer zum Hoflieferanten

Spreitenbach ist mit dem ältesten Shoppingcenter der Schweiz das Einkaufsparadies par excellence. Dieses Paradies ist seit der...

Einzelkämpfer und Stehaufmann

Roger Schawinski, ein Innovator, der die Medienwelt in der Schweiz neu aufmischte und sie für das 21....

Addio Milano

Die kurze Kulturreise nach Milano war wunderschön, gerne wollte ich über die grossartigen Schätze der Stadt berichten....

Chöre im Réduit

Chorsingen gehört zu den beliebten Freizeitbeschäftigungen. Die regelmässigen Proben ermöglichen soziale Kontakte, man trifft immer wieder dieselben...

Subversives Biedermeier

«Der arme Poet» von Carl Spitzweg gehört zu den bedeutendsten Ikonen der deutschen Malerei des Biedermeier und...

Mit dem Herzen sammeln

Das Impressionisten Museum Langmatt in Baden feiert seinen 30. Geburtstag mit der Ausstellung «Herzkammer» und hat dazu...

Verleger als Fluchthelfer

Der Historiker Christoph Emanuel Dejung zeichnet in der Biografie «Emil Oprecht – Verleger der Exilautoren» den Lebensweg...

Abenteuer im ewigen Eis

1912 durchquerte Alfred de Quervain Grönland und löste einen Polarboom aus. Mit historischen Fotografien und Originalexponaten beleuchtet...

Die Welt als Ware

Mit «Circular Flow – Zur globalen Ökonomie der Ungleichheit» thematisiert das Basler Kunstmuseum Gegenwart Fragen und Konfliktfelder...

Mit Kunst die Welt retten

Der dänisch-isländische Künstler Olafur Eliasson ist einer der wichtigsten zeitgenössischen Künstler. Sozial und ökologisch engagiert, verwandelt er...

Abenteurer aus Leidenschaft

Der Geograf und Fotograf Michael Martin ist von Wüsten fasziniert, seit er als Jugendlicher mit dem Mofa...

Unterwegs mit Zwingli

Spannende Geschichten aus der Zeit Zwinglis erzählt uns die Stadtführerin und Autorin Barbara Hutzl-Ronge in ihrem neuen...

Geschichten beim Halma-Spiel

Eric Bergkraut erzählt in seinem Erstlingsroman «Paradies möcht ich nicht» die bewegte Geschichte seiner Familie. Bekannt ist...

Bunt gemalte Gesellschaftskritik

Das Migros Museum für Gegenwartskunst zeigt Arbeiten der niederländischen Künstlerin Lily van der Stokker, die für ihre...

Bunte Fäden, Bilder und Worte

Marion Strunk, Künstlerin und Kulturwissenschaftlerin in Zürich, stellt ihre Arbeiten der letzten zehn Jahre zusammen und veröffentlicht...

Weihnachtszauber in der Fremde

Was macht den Zauber von Weihnachten aus? Vielleicht gehört er zu den frühesten Kindheitserinnerungen und wiederholt sich...

Junge Kunst und koloniales Erbe

Die Demokratische Republik Kongo ist heute als Staat mit korrupter Regierung bekannt, aber berühmt ist das Land...

Als das Zweiertram bis Dietikon fuhr

Heinz Lüthi, Schriftsteller, Mitglied des Cabaret Rotstift und dreiunddreissig Jahre lang Primarlehrer in Weinigen hat mit «Strömungen»...

Die 68er singen und erinnern sich

Der «Ü60 – Chor Tigersprung» singt nicht nur Lieder, sondern setzt sich aktiv mit der Gesellschaft und...

Spiel mit dem Konkreten

Das Haus Konstruktiv zeigt Werke von drei unterschiedlichen Kunstschaffenden, die in einer besonderen Weise mit dem Bauhaus...

Gesamtkunstwerk für alle Sinne

In «Resonating Spaces» zeigt die Fondation Beyeler Arbeiten von fünf international renommierten zeitgenössischen Künstlerinnen: Leonor Antunes, Silvia...

Priesterinnen des Chaos

Die Theaterfrauen Liliane Koch und Maude Hélène Vuilleumier sind zusammen seit 2012 das Theater-Kollektiv «der grosse tyrann». Im...

Witwen – Frauen treten aus dem Schatten

Frauen leben länger, haben ältere Partner und riskieren, nach Jahren der Zweisamkeit zur Witwe zu werden. 80...

Schweizer Idyllen locken zu Reisen

Im Kunst Museum Winterthur sind in einer umfassenden Ausstellung Meisterblätter mit Schweizer Ansichten des 18. und 19....

Spannendes Wagnis in Baden

Im Badener Museum Langmatt stehen die monumentalen Bilder der Einzelausstellung «Rhabarber» von Renée Levi frei in den...

Zwischen Zeigen und Verhüllen

Das Aargauer Kunsthaus präsentiert mit «Maske. In der Kunst der Gegenwart» eine internationale Gruppenausstellung mit hundertsechzig neueren...

Vom schottischen Whisky zum Haggis

Geheimnisvolles Schottland (2): Die einwöchige Rundreise war auch eine Reise der Gegensätze: mooriges Wasser für Whisky, Vertreibung...

Das schottische Tal der Tränen

Geheimnisvolles Schottland (1): Die einwöchige Rundreise durch Schottland war eine Reise durch die Zeit, durch die Geschichte...

Paradiesgarten in Giverny

Claude Monets Sehnsucht nach Wasser drückt sich in seinem gesamten Werk aus. Seien es die Flüsse seiner...

Können Tiere lügen?

Das Stapferhaus Lenzburg bietet im Rahmen der FAKE-Ausstellung eine Veranstaltung an, die für Grosseltern mit Enkelkindern besonders...

Nachhaltiges Glück: happy planet

Global Happiness. Was brauchen wir zum Glücklichsein?  ist kein neuer Glücksratgeber, sondern die Ausstellung der HELVETAS in...

Material in Aktion

Die Ausstellung Designlabor: Material + Technik im Museum für Gestaltung in Zürich präsentiert neuartige Materialien, die technologisch...

West-östliche Kunst in Basel

Leiko Ikemura und Helmut Federle im Kunstmuseum Basel scheinen auf den ersten Blick in einer gemeinsamen Besprechung...

Caspar Wolf – Malender Gebirgspionier

Das Kloster Muri würdigt seinen berühmten Künstler Caspar Wolf, den Malerpionier der Alpen in einer erfrischenden Dauerausstellung...

Vom Wallfahrtsort zum Marktflecken

Zurzach nennt sich seit 2006 Bad Zurzach und ist heute vor allem durch sein Thermalbad bekannt. Doch...

Mentona Moser – eine vergessene Heldin

Mentona Moser (1874-1971), die Schweizer Sozialrevolutionärin aus reichem Haus, ist heute weitgehend vergessen. Eveline Hasler ist ihrem...

Das Museum Langmatt – ein Sanatorium

Die Nähe zum Bäderquartier im Kurort Baden brachte die Verantwortlichen des Museums Langmatt auf die Idee, die...

Von pulsierenden Städten

Auf alten Handelswegen in Spanien (4): Die Fahrt von Córdoba nach Sevilla zeigt die wechselvolle Geschichte des...

Vom Charme der Kleinstadt – Bunte Auen

Auf alten Handelswegen in Spanien (3): Almagro ist kein Touristenort, wurde aber nach dem 16. Jahrhundert die...

Von Mühlen und Bergbau

Auf alten Handelswegen in Spanien (2): Bodenschätze in Kastilien und Andalusien Die spanischen Windmühlen verbindet man gerne mit...

Von Teppichen, Synagogen und Kirchen

Auf alten Handelswegen in Spanien (1): Von Pastrana bis Melque In Spanien war ich noch nie. Wegen Franco...

Du sollst nicht lügen

Mit der Ausstellung «FAKE. Die ganze Wahrheit» stellt das Stapferhaus Lenzburg die Frage nach Wahrheit und Lüge. Fake-News, Fake-Profile...

Spaziergang durch die Geschichte

Die neue Dauerausstellung zur Schweizer Geschichte im Landesmuseum beschreibt das Werden der Schweiz über einen Zeitraum von...

Ein glückliches Leben bis zuletzt

Was ist Glück? In inspirierenden Porträts zeigen betagte Menschen, dass Glück eine Entscheidung ist, die man selbst...

Zylinder, Kugel und Kegel

Das Kunstmuseum Basel zeigt die facettenreiche Entwicklung des Kubismus in einer faszinierenden Schau. Die Ausstellung Kosmos Kubismus. Von Picasso...

Mit spitzer Feder und Pinsel

Mit Honoré Daumier und Raymond Pettibon zeigt das Kunst Museum Winterthur zwei sozialkritische Zeichner in einer Ausstellung. Erstmals...

Menschenopfer als Stabilisator

Die Ausstellung im Landesmuseum Zürich folgt der Spur des Sündenbocks und hinterfragt kollektive Gewalt von der Vorzeit...

Flohmarktbilder werden Kunst

Erste Einzelausstellung der US-amerikanischen Künstlerin Margot Bergman im Museum Langmatt in Baden.   Margot Bergman…wer ist Margot Bergman? Erstmals...

Blütenzauber im Museum

„Blumen für die Kunst“ führt den Dialog zwischen Blumen und Kunst weiter und ist ein alljährliches Highlight...

Überraschende Dialoge mit Miniaturen

In „ZeitRäume“ stellt das Museum Rietberg erstmals zeitgenössische neben traditionellen Miniaturmalereien aus Pakistan aus. Die Miniaturmalerei wird am...

Ein Jubiläum im Doppelpack

Wenn zwei Grosse wie Alfred Escher und Gottfried Keller 200jährig werden, muss man sie feiern. Ihre Spuren...

Lustvoller Parcours durchs Haus Konstruktiv

Die gross angelegte Guppenausstellung Konkrete Gegenwart – Jetzt ist auch ein bisschen gestern und morgen gibt einen Überblick über...

Emma Kunz in München

Das Lenbachhaus gibt in der Ausstellung "Weltempfänger: Georgiana Houghton – Hilma af Klint – Emma Kunz" Einblick in...

Die Schatzkiste Japans

Reise von Tokyo nach Kyoto (4): Kyoto -  Stadt der Tempel und Geishas Kyoto war während über 1000...

Monumente für Tote und Lebende

Reise von Tokyo nach Kyoto (3): Vom Tempelberg zum Bahnhof Die Reise ging weiter südlich über Takayama nach...

Ausflug in die japanischen Berge

Beim Anflug über Tokyo hat uns der Anblick des Fujiama durch die Flugzeugluken begeistert. Welch ein Empfang...

Japan – Land der Gegensätze

Reise von Tokyo nach Kyoto (1): Religiöse und weltliche Tempel Es ist Spätherbst, das Laub verfärbt sich zunehmend....

Cartoonist Hü ist auch Kunstmaler

Die Galerie am Eulachpark in Winterthur zeigt Kostproben aus Peter Hürzelers vielfältigem Schaffen als Maler, Linolschneider, Radierer und Cartoonist. Wer...

Labor für freie Improvisation

Die Werkstatt für improvisierte Musik WIM Zürich feiert mit einem dreitägigen Festival ihr 40jähriges Jubiläum. Sieben Tage die Woche, 365 Tage im Jahr...

Sehnsuchtsort Familie

Das Museum Langmatt zeigt die erste Einzelausstellung von Norbert Bisky in der Schweiz und präsentiert zahlreiche neue...

Junge Kunst im Öltankraum

Das Museum Langmatt in Baden präsentiert zum zweiten Mal das Ausstellungsgefäss „Raumfahrt“. Das Publikum ist eingeladen, die Kellerräume...

Sprechende Wände

„Stimmen der Zimmer“ heisst die neue Ausstellung im Museum Langmatt. Sie verbindet Kunst und Literatur in Bild und...

Impressionisten als Wohlfühlbalsam

„Seitensprünge – Impressionismus ohne Sockel“ fragt augenzwinkernd nach den „Werten“ impressionistischer Werke in Verbindung mit Alltagsobjekten. Warum erreichen...

Frühlingserwachen im Museum

„Blumen für die Kunst“ ist der Publikumsliebling im Ausstellungskalender des Aargauer Kunsthauses Es ist die fünfte Ausstellung, die mit...

Léopold Rabus – Le mystère de Rabus

Das Museum Langmatt in Baden zeigt Werke vom Neuenburger Künstler Léopold Rabus. Léopold Rabus (*1977) lebt und arbeitet...

Souvenirs – das Glück festhalten

Das Museum Langmatt Baden zeigt kleinformatige Schätze und Souvenirs nicht nur zum Betrachten, sondern auch zum Mitnehmen. Mit...

Ein Tessiner erbaut Sankt Petersburg

Der Architekt Domenico Trezzini aus Astano TI erbaut Sankt Petersburg für Peter den Grossen. Das Landesmuseum erinnert in...

Lachsräuchern wie vor 1000 Jahren

In der kleinsten Lachsräucherei der Schweiz wird jeder Fisch in Handarbeit fürs Räuchern vorbereitet. 500 Kilo Wildlachs wöchentlich verarbeitet die Nordfisch AG,...

Licht und Libellen

„Langmatt, Licht, Libellen – Impressionismus gestern und heute“: Das Museum Langmatt zeigt Meisterwerke des französischen Impressionismus mit...

Philosophieren mit Malerei

Berühmter Avantgardekünstler, dann verfemt und heute fast vergessen: Karl Ballmer kann im Aargauer Kunsthaus wiederentdeckt werden Der Aarauer...

Zwei Brücken für ein Laufenburg

Erst seit gut 200 Jahren gibt es zwei Laufenburg am Rhein, ein Aargauisches am Südufer und ein...

Kellerkinder – Kunst will ans Licht

Das Impressionisten-Museum Langmatt in Baden zeigt seine Schätze aus dem Depot Ein Museumsdepot kann als Gedächtnis verstanden werden....

Die Bestatterinnen – Lesung in Wohlen. Der Bericht von Ruth Vuilleumier

Pünktlich treffen alle in der Kulturbeiz im Zentrum von Wohlen zum Z’Mittag ein. Die siebzehn Interessierten vom...

Frühlingserwachen

Im Museum Langmatt in Baden sind passend zur Jahreszeit Frühlingsbilder ausgestellt Werke aus der eigenen impressionistischen Sammlung des Museums...

Zeichen in der Natur

Emma Kunz — Naturheilpraktikerin, Künstlerin und Forscherin — ein Porträt Bekannt wurde die Schweizerin Emma Kunz (1892-1963) in erster Linie, weil sie...

Irgendwann kommt der Tod

Zwei Schwestern führen ein Bestattungsinstitut – aus der Geschichte eines Familienunternehmens Der Bestatter ist dank aktueller TV-Serie salonfähig...

Zauberbaum Eibe

Ein Waldspaziergang im Urwald Unterwilerberg bei Baden bringt Erholung im Hitzesommer und ein besinnliches Abenteuer Ein heisser Sommersonntag....

Schleiertanz ein Befreiungsakt

Das Museum Langmatt in Baden zeigt die Sonderausstellung „Feminine Futures - The Membrane of the Dream &...

Aufschwung nach dem Crash

Naturschauspiele und Geschichten aus Island (4): Reykjavik empfängt seine Touristen heute mit offenen Armen Auf unserer Reise an...

Zu Besuch bei Nonni und Manni

Naturschauspiele und Geschichten aus Island (3): Nach den Spuren der Erdgeschichte unterwegs in die Siedlungsgeschichte Wir besuchen im...

Paradies für Geologen

Naturschauspiele und Geschichten aus Island (2): Sand, Lava, Vulkanasche und ab und zu bewohntes Land Die Reise geht...

Reise zum Ursprung der Erde

Naturschauspiele und Geschichten aus Island (1): Wikinger und Wasserfall Ein Mord unter Freunden mochte noch so hingehen. Aber...