Tags

Theatralisch aufmüpfiger Gott

Der Allmächtige, inkarniert in Uwe Schönbeck, rückt sein Verhältnis zur Schöpfung ins richtige Licht – im Effingertheater Bern. Es gab und gibt ja da einiges...

Kann es Liebe richten?

Manfred Trojahn glückte mit „Orest“ 2011 eine interessante Weiterführung des „Elektra“-Stoffes. Das Zürcher Opernhaus folgt nun mit einer spannenden Schweizer Erstaufführung. Das Publikum ernst nehmen...