Tags

Lob der Eintönigkeit

Corona bestimmt seit fast einem Jahr unser aller Leben, und Abwechslung, Kontakte, anregende Treffen im Freundes- oder Familienkreis oder spontane Begegnungen sind selten geworden....

Blütenschimmer über dem Bodensee

Mit dem Rad an einem dieser Sonnentage früh unterwegs fuhr ich in einen strahlenden Morgen. Kaum ein Mensch war auf der Strasse. Das Elixier...

Eduard Mörike: Frühling, ja du bist’s

Niemand kann den Frühling befehlen. Der in den Dingen innewohnende Drang bringt ihn hervor. Das meint Mörike in einem Gedicht. Es überschlägt sich alles. Überschlagen...