Sibylle Ehrismann

0 Kommentare
15 BEITRÄGE
Sibylle Ehrismann, lic. phil. I., studierte an der Universität Zürich Musikwissenschaft und Germanistik. Aufgewachsen ist sie in einer Musikerfamilie im Zürcher Oberland, ihr Vater war Pianist, ihre Mutter Primarlehrerin in Wetzikon. Sie ist freischaffende Musikpublizistin und schreibt für diverse Tages- und Fachzeitschriften im In- und Ausland, u. a. als Schweizer Korrespondentin für das Magazin der Musikfreunde in Wien. Bei Radio SRF 2 ist sie regelmässig Gast in der Sendung „Diskothek im 2“, zudem hat sie mehrere Musikbücher publiziert. Als Mitbegründerin des Büro ARTES in Aarau kuratiert Sibylle Ehrismann musikdokumentarische Ausstellungen in der Schweiz und in Deutschland, u. a. für Lucerne Festival, Wagner Museum Bayreuth und Gewandhaus Leipzig. Zudem ist sie als Organistin in den reformierten Kirchgemeinden Buchs – Rohr (Aarau) und Erlinsbach tätig. www.artes-projekte.ch

Beiträge

Sommerpause für Johannes Brahms

Zu Brahms Zeiten, also in der zweiten Hälfte des 19. Jahrhunderts, waren die Sommermonate für Musiker die...

Serenaden im lauschigen Park

Zürich sei im Sommer am schönsten, hört man oft. Wenn die andern in die Ferien reisen, kann...

Mozarts «Figaro» heute

Das Thema ist heute so aktuell wie damals: der Missbrauch von Macht für sexuelle Übergriffigkeit. Mozart hat...

Musik zur Sommersonnenwende

Was gibt es Schöneres, als im Sommer in einem Schlosshof Musik zu hören. Im Aargau ist das...

Internationale Orgeltage in Zürich

Über die Pfingsttage bekommt das Publikum in der renovierten Tonhalle Zürich die Gelegenheit, die grossartige neue Orgel...

Farbenfrohe Burleske

Im Luzerner Theater präsentiert die neue Operndirektorin und Regisseurin Lydia Steier mit dem Dirigenten Hermann Bäumer die...

Begeisterung für moderne Töne

Der Zürcher Komponist Stefan Wirth hat im Auftrag des Opernhauses Zürich seine erste Oper geschrieben: «Girl with...

Eine Video-Regie, die passt

Sarah Derendinger ist eine international erfolgreiche Videokünstlerin. Nun zeigt sie am Theater Luzern ihre faszinierende Video-Regie von...

«Geht nicht, gibt’s nicht!»

Wenn Cecilia Bartoli einen Wunsch hat, dann wird es gemacht. Das Zürcher Opernhaus hat alle Hebel in...

Glauben bis in den Tod

Stimmlich grandios besetzt, subtil inszeniert und spannungsgeladen dirigiert, das ist die Zürcher Neuproduktion von Francis Poulencs Oper...

Swiss Orchestra – ein mutiger Schritt

Im Herbst 2019 ging die junge Schweizer Dirigentin Lena-Lisa Wüstendörfer mit ihrem «Swiss Orchestra» erstmals auf Schweizer...

Eindrückliche Debüts in Verdis «Macbeth»

In der Luzerner Neuproduktion von «Macbeth» von Giuseppe Verdi gibt die schwedische Sopranistin Susanne Elmerk ein bemerkenswertes...

Neujahrskonzerte mit jugendlichem Schwung

«Glück» heisst das Thema des aktuellen Winterkonzerts des Jugend-Sinfonieorchesters Aargau. Der Posaunist Tobias Lang spielt dabei Nino...

Gemeinsam Weihnachtslieder singen

Wenn es heute noch Lieder gibt, die alle kennen, dann sind das die Weihnachtslieder. „Stille Nacht, heilige...

Monteverdis «Ulysse» erfrischend modern

Typisch Basel! Die Premiere von Claudio Monteverdis Oper «Il ritorno d‘Ulysse in patria» in der Inszenierung von...