Tags

Corona, von der Belletristik beleuchtet – Teil 1

Angesichts der aktuellen Corona-Pandemie und ihrer Informationsflut versuche ich nachstehend, aus der Sicht der Belletristik Pandemien zu betrachten. Dafür habe ich Bücher von Albert...

Der Mensch in Krisenzeiten

Pest oder Cholera? Diese makabre Alternative war früher ein geflügeltes Wort für die ausweglose Wahl zwischen zwei Übeln. Beide sind weitgehend verschwunden. Heute schlagen wir...