Ueli Mäder

0 Kommentare
2 BEITRÄGE
Ueli Mäder, geboren 1951, ist emeritierter Professor für Soziologie an der Universität Basel und der Hochschule für Soziale Arbeit. Seine Arbeitsschwerpunkte sind soziale Ungleichheit und Konfliktforschung. Er wurde 2022 mit dem Erich-Fromm-Preis ausgezeichnet.

Beiträge

Wie Sport verbindet und trennt

Wie Sport verbindet und trennt, darüber diskutierten wir Ende November im Sissacher Kulturhaus Cheesmeyer. Selbstverständlich interessierte dabei...

Eine Zukunft mit Zukunft

Haben oder Sein? Über diese alte Frage diskutierten wir Ende Oktober im Sissacher Kulturhaus Cheesmeyer. Es war...