StartseiteMagazinLebensartDas Excellence Gourmetfestival ’23 – Grosses Kino für alle Sinne!

Das Excellence Gourmetfestival ’23 – Grosses Kino für alle Sinne!

Das Line-Up steht! Am 13. Oktober startet wieder der grosse Event für Freunde der hohen Kunst des Kochens. Das Excellence Gourmetfestival ist die Krönung zum Saisonende von Excellence. Zum Fine- Dining-Gipfeltreffen heuern 35 Köchinnen und Köche an Bord an. Sie bringen es auf über 600 Gault-Millau-Punkte und 46 Michelin-Sterne. Das Festival findet seit 2013 auf den Flusslinern von Excellence statt, auf der Rheinroute zwischen Basel und Strassburg. Es dauert sechs Wochen.

Ganz grosses Küchenkino! 35 Klassiker, Avantgardistinnen, gestandene Grandchefs und prämierte Talente zaubern grosses Kino auf den Teller – grandiose Küche für alle Sinne. Küche, die den kulinarischen Horizont der Gäste erweitert. Ein Horizont, der von Frankreich in die Schweiz, über die Alpen ins mediterrane Europa, bis nach Asien und Südamerika reicht. Aus Belgien reist der 3-Sterne-Star Tim Boury an, aus Südtirol Gerhard Wieser, der 19-Punkte-Meister der alpin-mediterranen Küche. Ebenfalls an Bord sind die Gault- Millau-Köche des Jahres aus der Schweiz und Österreich: Benoît Carcenat aus Rougemont VD und Lukas Nagl aus Traunkirchen/Oberösterreich. Gastköche aus der Riege der 3-Sterne- und 19-Punkte-Chefs sind Peter Knogl, Tanja Grandits, Heiko Nieder und der Berliner Tim Raue. (bereits ausgebucht). Ausserdem gastieren die amtierenden Aufsteiger des Jahres Silvia Manser und Dominik Hartmann, bester Vegi-Koch der Schweiz. Am Excellence Gourmetfestival erleben die Gäste die Köchinnen und Köche hautnah, erfahren etwas über deren Idee hinter den einzelnen Gängen und lernen sie auch als Mensch kennen.

Spitzenköche an Bord: oben: Gerhard Wieser, Tim Boury, Benoît Carcenat (von links); mitte: Lukas Nagel, Heiko Nieder, Peter Knogl  (von links); unten:  Dominik Hartmann, Silvia Manser (von links)

«Ich gehe nicht essen, nur um satt zu werden», sagt Tim Raue. «Ich möchte etwas erleben. Etwas, das mich berauscht und inspiriert.» Und weil es keine Kunstform neben der des Kochens gibt, die zugleich Auge, Gaumen, Ohr, Nase und Geist anspricht, begeistert sie wohl auch so viele Menschen. Er habe viele Spitzenchefs am Herd erleben dürfen, sagt Festivalinitiator Stephan Frei. «Sie begeistern, weil sie begeistert sind. Sie wecken Gefühle, weil sie mit Gefühl kochen.» Das Excellence Gourmetfestival ist eine Erfolgsgeschichte – eine kleine sinnenfreudige Auszeit auf dem Fluss.

Ein Genusstrip mit besten Zutaten. Zum grossen Kino aus der Küche gesellt sich ein ganzes Ensemble des guten Geschmacks. Versierte Sommeliers präsentieren fein abgestimmte Weine. Foodaffine Conférenciers wie unter anderem Sven Epiney, Rainer Maria Salzgeber oder Salar Patrick Bahrampoori, führen durch den Abend. Und das Festival endet nicht mit dem Dessert. Musikkünstler begeistern mit Live- Musik, und zum guten Schluss legen DJs auf – den passenden Soundtrack für den Dancefloor oder den letzten Drink an der Bar. Die beiden Flussliner Excellence Countess und Excellence Princess sind die eleganten Gastgeberinnen des Genusstrips zwischen Basel und Strassburg.

Ich will ans Excellence Gourmetfestival!

Grosse Koch­kunst, grosse Weine, prominente Moderator/innen, gute Live-Sounds und Begegnungen mit Freunden der guten Küche.

Die 2-tägige Fine Dining-Trips auf dem Rhein, zwischen Basel und Strassburg, finden vom 13.10.-26.11.23 statt. Buchbar sind eine oder mehrere Nächte/Gastköche ab CHF 325.–.

Jetzt Tisch reservieren!

Das Festival 2022 – die schönsten Momente

Der Festival-Film zum 10-Jahres-Jubiläum. Jetzt anschauen. 

Die Bildergalerie – jetzt anschauen

Inklusive: Ein wertvoller Beitrag zum Klimaschutz. Auf Basis der CO₂-Bilanzberechnung von Myclimate fliesst ein entsprechender Investitionsbeitrag in Klimaschutzprojekte der Stiftung – als Teil des Festival- Reisearrangements und der Nachhaltigkeitsstrategie von Excellence.

 

Spenden

Wenn Ihnen dieser Artikel gefallen hat, Sie zum Denken angeregt, gar herausgefordert hat, sind wir um Ihre Unterstützung sehr dankbar. Unsere Mitarbeiter:innen sind alle ehrenamtlich tätig.
Mit Ihrem Beitrag ermöglichen Sie uns, die Website laufend zu optimieren, Sie auf dem neusten Stand zu halten. Seniorweb dankt Ihnen herzlich.

oder über:
IBAN CH15 0483 5099 1604 4100 0

Beliebte Artikel

Mitgliedschaften für Leser:innen

  • 20% Ermässigung auf Kurse im Lernzentrum und Online-Kurse
  • Reduzierter Preis beim Kauf einer Limmex Notfall-Uhr
  • Vorzugspreis für einen «Freedreams-Hotelgutschein»
  • Zugang zu Projekten über unsere Partner
  • Massgeschneiderte Partnerangebote
  • Buchung von Ferien im Baudenkmal, Rabatt von CHF 50 .-