Tags

Tagebuch eines falschen Landpfarrers

Der polnische Regisseur Jan Komasa erzählt in «Corpus Christi» das Drama eines Jugendstraftäters, der nach einer spirituellen Wandlung als Pfarrer eine konservative Kirchengemeinde auf...

Schreiben aus Mitgefühl

Erst am heutigen 10. Dezember wird in Stockholm der Literatur-Nobelpreis für das vergangene Jahr verliehen. Die polnische Schriftstellerin Olga Tokarczuk erhält ihn. Diese Entscheidung...

Eine Amour fou im Kalten Krieg

Pawel Pawlikowski erzählt in «Cold War – Der Breitengrad der Liebe» eine leidenschaftliche Liebesgeschichte und gleichzeitig eine Geschichte Polens von 1949 bis 1964. Der Musiker...