FrontDigitalOnline-Steuererklärung – einfach und sicher

Online-Steuererklärung – einfach und sicher

Jetzt flattern die Steuer-Deklarationsformulare wieder ins Haus – Zeit, die Steuerklärung auszufüllen. Löste das bisher ein leicht beklemmendes Gefühl aus? Mit der Online-Steuerklärung wird es aber viel einfacher – es macht schon fast Spass! Alles was man dazu braucht, ist ein Computer oder Laptop mit Internetzugang. Wer das nutzt, spart Zeit und Ärger.

Die Software Private Tax kann von der Homepage des kantonalen Steueramts Zürich gratis heruntergeladen werden und läuft auf Windows-, Mac- und Linux-Geräten. Die Software enthält eine Online-Wegleitung und die Möglichkeit zur Steuerberechnung. Ein Eingabeassistent unterstützt beim Ausfüllen der Steuererklärung.

Allen steuerpflichtigen natürlichen Personen steht mit ZHprivateTax die Möglichkeit offen, die Steuererklärung online auszufüllen und elektronisch einzureichen. Da das Programm im Web-Browser läuft, ist keine Installation auf dem eigenen Gerät notwendig. Der Datenschutzbeauftragte des Kantons Zürich wurde bei der Lösungserarbeitung beigezogen. Die Anmeldung erfolgt mit einer starken Authentisierung mittels SuisseID oder mTan-Verfahren (Code über das Mobiltelefon) wie beim eBanking. Darüber hinaus kann die eigene Steuererklärung erst nach der erstmaligen Eingabe eines persönlichen Zugangscodes, welcher auf der Steuererklärung aufgedruckt ist, bearbeitet werden. All diese Massnahmen machen die Software technisch und datenschutzmässig sicher.

Für die Anwendung ist zuerst die Erstellung eines Kontos auf dem kantonalen E-Government Portal ZHservices notwendig. Anschliessend kann sich die steuerpflichtige Person mittels sicher anmelden die Steuererklärung online ausfüllen.

Der Zugang zur Online-Steuererklärung ist immer verfügbar und das Angebot ist ortsunabhängig nutzbar.

Vorteile der Online-Steuerklärung?

  • Die persönlichen Vorjahreseingaben wie Name, Adresse, (Wertschriften-)Kontobezeichnungen usw. sind importierbar und somit für das aktuelle Jahr bereits vorbereitet.
  • Durch das automatische Zusammenzählen passieren keine Fehler, was wiederum die Fehlermöglichkeiten reduziert.
  • Informationen sind schneller und einfacher auf dem Computer auffindbar.
  • Die PDF-Archivierung ist übersichtlicher und platzsparend.
  • Ihr Papierverkehr und derjenige des Steueramtes wird erheblich reduziert und es wird so automatisch ein kleiner Beitrag zum Umweltschutz geleistet.
  • Ein Assistent führt durch die Formulare. Dank zahlreiche Automatismen und Plausibilitätsüberprüfungen fehlerhafte Deklarationen kaum mehr möglich.
  • Auch wenn man noch nicht alle Unterlagen zusammen hat, kann man bereits mit der digitalen Steuerklärung anfangen und später komplettieren.
  • Das Programm des kantonalen Steueramtes Zürich ist ausgereift und einfach bedienbar.
  • Es spart viel Zeit und Ärger. So bleibt viel mehr Zeit für die Freizeit, Freunde, Enkel oder Hobbies.

Jetzt ab die Post

Private Tax wird ausgedruckt und eingereicht – die Online-Datenerfassung wird mit dem Erstellen der Freigabequittung abgeschlossen. Die Freigabequittung und alle Beilagen, welche auf einem Beilagenblatt zur Steuererklärung automatisch aufgeführt werden, sind per Briefpost dem Steueramt einzusenden. Ab dann sind die Daten für die Steuerämter einsehbar.

Workshop zum Thema

seniorlearn bietet zum Thema einen Workshop an. Anhand eines Praxisbeispiels kann das Tool kennengelernt werden, damit man künftig selbst die eigene Steuererklärung ausfüllen kann.

Workshop: Mittwoch, 18. März 2020, 14.00–16.00 Uhr

Hier geht’s zur Anmeldung

2 Kommentare

  1. Ich mache schon seit Jahren die Steuererklärung so und ich finde es sehr bequem und einfach. Man kann immer alle Daten vom letzten Jahr übernehmen, dies hilft sehr.

  2. Die Online-Steuererklärung ist sicher eine gute Sache; ich hab das vor zwei Jahren mal angeschaut. Ist aber gar nicht so einfach für Leute wie mich, die nicht mit dem Internet aufgewachsen sind. Früher hatte ich die Steuererklärung meiner Partnerin und mir immer sleber ausgefüllt. Mittlerweile bin ich zu alt dafür und lass es jemand anders machen. Es gibt verschiedene Internetseiten, wo Private diesen Dienst günstig anbieten – z.B. https://trovas.ch/?title=steuererklärung+ausfüllen+lassen Ich denke in Zukunft wird die Papierform sowieso wegfallen.

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein

Beliebte Artikel