StartseiteMagazinGesundheitEinnahme von Xarelto und Olfen

Einnahme von Xarelto und Olfen

Seniorweb Experten Stadtspital Triemli
Seniorweb Experten Stadtspital Triemli

Frage:

Wegen eines Herzinfarkts, von dem ich nichts gemerkt habe und nach 3-maliger Ablation wegen Vorhofflimmerns, muss ich Xarelto nehmen. Ich habe eine starke Arthrose und erhalte im Herbst ein künstliches Kniegelenk. Gegen die Schmerzen nehme ich alle 1–2 Tage ein Olfen Duo Release 75 mg. Nun habe ich gelesen, dass diese beiden Medikamente sich nicht vertragen.

Antwort von KD. Dr. med. Marcel Weber:

Es ist nicht so, dass sich Olfen und Xarelto nicht vertragen. Problematisch kann die Blutungsneigung sein, da Xarelto die Koagulation beeinträchtigt, während Olfen die Thrombozytenfunktion hemmt. Es ist sicher sinnvoll, dass Sie dieses Phänomen mit Ihrer behandelnden Ärztin/Arzt, allenfalls auch bei uns am AmbiRheuma, besprechen.

Spenden

Wenn Ihnen dieser Artikel gefallen hat, Sie zum Denken angeregt, gar herausgefordert hat, sind wir um Ihre Unterstützung sehr dankbar. Unsere Mitarbeiter:innen sind alle ehrenamtlich tätig.
Mit Ihrem Beitrag ermöglichen Sie uns, die Website laufend zu optimieren, Sie auf dem neusten Stand zu halten. Seniorweb dankt Ihnen herzlich.

oder über:
IBAN CH15 0483 5099 1604 4100 0

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein

Beliebte Artikel

Mitgliedschaften für Leser:innen

  • 20% Ermässigung auf Kurse im Lernzentrum und Online-Kurse
  • Reduzierter Preis beim Kauf einer Limmex Notfall-Uhr
  • Vorzugspreis für einen «Freedreams-Hotelgutschein»
  • Zugang zu Projekten über unsere Partner
  • Massgeschneiderte Partnerangebote
  • Buchung von Ferien im Baudenkmal, Rabatt von CHF 50 .-