FrontGesundheitSich auf Herz und Nieren prüfen lassen

Sich auf Herz und Nieren prüfen lassen

Vom 8. bis 10. November findet in der Haupthalle des Hauptbahnhofs Zürich zum zwölften Mal die expo-50plus statt. Die Veranstaltung bietet Menschen ab dem fünfzigsten Lebensjahr die Möglichkeit, sich über die vielfältigen Angebote zu Gesundheit, Vorsorge und Freizeit im Alter zu informieren.

Auch dieses Jahr werden mehr als 35’000 Besucher an der Messe expo-50plus erwartet, welche die Möglichkeit haben, sich auf Herz und Nieren prüfen zu lassen. Unter anderem werden Cholesterinspiegel-Messungen, COPD-Risikotests, Hörtests, Beratung zur Suchtprävention, Blutdruck- und Blutzuckermessungen und Tipps zur Mundhygiene und Zahngesundheit angeboten. Im Messe-Forum finden täglich zwölf Vorträge zu verschiedenen Themen statt. Hier erfahren die Messegäste unter anderem mehr über Diabetes, können Sie über gesundes Schlafen informieren, erhalten Tipps zur Sturzprävention, kommen in den Genuss von Referaten rund um die Beautyästhetik und erfahren vom Zürcher Tierschutz wie man Vorsorge für die tierischen Gefährten betreiben kann.

Auch die grösste Lebensversicherungsgesellschaft, die Swiss Life AG, ist an der 12. expo-50plus mit ihren Versicherungs- und Finanzexperten der Generalagentur Zürich City anwesend. Hier kann man sich über eine individuelle Pensionsplanung für ein selbstbestimmtes Leben informieren. Ein wichtiges Thema an der Messe ist auch «Wohnen und Leben im Alter». Hier findet man passende Wohn- und Pflegeangebote oder spezielle Möglichkeiten für Badrenovationen. Sowohl die Zeitschrift für Menschen mit Lebenserfahrung, die «Zeitlupe», als auch der «Tages-Anzeiger» ist mit einem Stand vor Ort.

Finanzielle Vorsorge und Freizeittips

Bei der expo-50plus geht es aber nicht nur um Gesundheit. Die Veranstaltung dient Menschen über fünfzig als Informationsplattform, die ihre künftige, kostbare Lebensphase vor oder nach der Pensionierung planen möchten. Die Messe zeigt auch die vielen Chancen und Möglichkeiten auf, die das Alter zu bieten hat. Themen sind unter anderem Wellnessferien und speziell für ältere Menschen zusammengestellte  Reisedestinationen, Computer- und Sprachkurse, Immobilienangebote im In- und Ausland und massgeschneiderte Investitions- und Vorsorgeplanungen. Alter ist heute kein Handicap mehr, sondern eine Chance, aktiv am sozialen und kulturellen Leben teilzunehmen. Die über 80 Aussteller bieten spannende Angebote wie zum Beispiel neue Technologien im Bereich der nicht-chirurgischen Behandlung von Haarausfall. Ausserdem werden Computer-Einsteigerkurse und Handyschulungen angeboten.

Die Messe im HB Zürich findet vom 8. bis 10. November statt und ist von 11 bis 19 Uhr geöffnet. Der Eintritt ist frei.

Mehr erfahren Sie im Online-Flyer expo-50plus

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein

Beliebte Artikel