FrontKolumnenBitte kein Geschenk!

Bitte kein Geschenk!

Häufig wird bei Einladungen dezidiert der Verzicht auf jegliche Geschenke dekretiert. Aber aufgepasst!

«Zu meinem 75. Geburtstag seid Ihr herzlich eingeladen! Bitte bringt keine Geschenke mit – ich habe ja alles. Aber wenn Ihr mir doch unbedingt etwas schenken wollt…»

Sie kennen diese Situation auch? Kürzlich waren wir Gäste beim gemeinsamen Geburtstag eines befreundeten Ehepaars, einem ziemlich runden, ziemlich hohen, und das Ehepaar ist betucht, ziemlich betucht. Die Einladung auf handgeschöpftem Büttenpapier war mit der vorstehenden, bald Standard gewordenen Fussnote versehen. Doch wen wundert’s: Zwischen Dessert und Kaffee Grappa, als die Stimmung so zünftig dem Höhepunkt zustrebte, klopfte der Jubilar ans Glas: «Vielen Dank, dass ihr alle gekommen seid, das ist für uns mehr wert als ein Geschenk – wir haben ja alles. Aber falls ihr trotzdem etwas an die Neuenburger Pendule geben wollt, die wir uns als Erinnerung wünschen, so steht beim Ausgang ein Kässeli…» So war’s, und das Kässeli war sinnvoll aus einem alten Schwarzwälder Kuckucksührli gebastelt.

Eine gute Idee, die Gäste mit der passenden Sammelbüchse in die richtige Spendierlaune zu versetzen! Wie wär‘s für die Skiferien im St. Moritzer «Palace» mit einem Cüpliglas? Für den Segeltörn in der Karibik macht sich eine alte Seeräuberkiste gut, für die Fahrt mit der transsibirischen Eisenbahn ein Spielzeuglökeli mit Kohlentender, für den Gleitschirmkurs ein Ministurzhelm, für den Picasso im Wohnzimmer ein leerer Malkasten, für das Fitnessstudio-Abo eine Sporttasche.

Gelegentlich ist auch bei mir wieder ein runder Geburtstag fällig, und da werden wohl ein paar wenige Gäste eingeladen, so 80 bis 100. Auf Geschenke werde ich sicher verzichten – ich habe ja alles. Und weil mir ein ganzganzganz spezieller Wunsch ebenso fehlt wie die Fantasie für ein originelles Kässeli, werde ich der Einladung wohl am einfachsten einen Einzahlungsschein beilegen – anständigerweise unausgefüllt.

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein

Beliebte Artikel