StartseiteMagazinGesundheitGleichzeitig Prostata- und Leistenbruch-Operation?

Gleichzeitig Prostata- und Leistenbruch-Operation?

Seniorweb Experten Stadtspital Triemli
Seniorweb Experten Stadtspital Triemli

Frage:

Kann man eine Prostata-Operation (vergrössert) und eine Leistenbruch-Operation gleichzeitig respektive kurz nacheinander bei einem einzigen Spitalaufenthalt ausführen lassen?

Antwort von Prof. Dr. med. Michael Müntener:

Technisch wäre das natürlich machbar. Aus medizinischer Sicht ist es allerdings sinnvoller, einen wesentlich grösseren zeitlichen Abstand zwischen den Eingriffen zu wählen. Typischerweise wird zuerst die Prostata operiert und in einem zweiten Schritt, wenn sich der Patient von dem Eingriff gut erholt hat, wird der Leistenbruch saniert.

Spenden

Wenn Ihnen dieser Artikel gefallen hat, Sie zum Denken angeregt, gar herausgefordert hat, sind wir um Ihre Unterstützung sehr dankbar. Unsere Mitarbeiter:innen sind alle ehrenamtlich tätig.
Mit Ihrem Beitrag ermöglichen Sie uns, die Website laufend zu optimieren, Sie auf dem neusten Stand zu halten. Seniorweb dankt Ihnen herzlich.
Sie können per Twint mit einer CH-Handynummer oder per Banküberweisung im In- und Ausland spenden: IBAN CH15 0483 5099 1604 4100 0

Beliebte Artikel

Mitgliedschaften für Leser:innen

  • 20% Ermässigung auf Kurse im Lernzentrum und Online-Kurse
  • Zugang zu Projekten über unsere Partner
  • Massgeschneiderte Partnerangebote
  • Buchung von Ferien im Baudenkmal, Rabatt von CHF 50 .-

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein