1 KommentarFit im Alter bleiben: die besten Sportarten für Senioren - Seniorweb Schweiz
StartseiteMagazinGesundheitFit im Alter bleiben: die besten Sportarten für Senioren

Fit im Alter bleiben: die besten Sportarten für Senioren

Von Olena Gubar

Bewegung ist ein wichtiger Bestandteil eines gesunden Lebensstils, unabhängig vom Alter. Besonders für ältere Menschen spielt regelmässige körperliche Aktivität eine entscheidende Rolle, um die Gesundheit und Lebensqualität zu erhalten. Die Limmex AG möchte Sie gerne motivieren, regelmässige Bewegung in Ihr Leben zu integrieren. Gerne zeigen wir Ihnen, warum es wichtig ist, im Alter aktiv zu bleiben, welche Vorteile Bewegung bietet und welche Sportarten für Senioren besonders geeignet sind.

 

 

Warum ist es wichtig, im Alter aktiv zu bleiben?

Mit zunehmendem Alter verlangsamt sich der Stoffwechsel, die Muskelmasse nimmt ab und die Knochen werden brüchiger. Regelmässige Bewegung kann diesen Prozess verlangsamen und das Risiko für zahlreiche altersbedingte Erkrankungen reduzieren. Dazu gehören Herz-Kreislauf-Erkrankungen, Diabetes, Osteoporose, Arthrose und sogar Demenz. Darüber hinaus verbessert Bewegung die Mobilität, Flexibilität und das Gleichgewicht, was das Sturzrisiko verringert und die Unabhängigkeit im Alltag fördert.

Vorteile der täglichen Bewegung

Die Vorteile regelmässiger Bewegung für ältere Menschen gehen weit über die rein körperliche Gesundheit hinaus. Sie erstrecken sich auch auf die geistige Verfassung und die soziale Interaktion.

Verbesserte körperliche Gesundheit

Die Auswirkungen regelmässiger Bewegung auf die körperliche Gesundheit älterer Menschen sind umfangreich. Durch Aktivitäten wie Gehen, Schwimmen oder Tanzen wird das Herz-Kreislauf-System gestärkt, was die Durchblutung verbessert und das Risiko für Herz-Kreislauf-Erkrankungen wie Herzinfarkt oder Schlaganfall reduziert. Darüber hinaus trägt Bewegung zur Erhöhung der Knochendichte bei, was das Risiko von Osteoporose und Knochenbrüchen verringert. Muskeln werden gestärkt und die Flexibilität sowie Beweglichkeit verbessert, was im Alltag zu einer besseren Mobilität führt und das Risiko von Stürzen und Verletzungen mindert.

Erhaltung der geistigen Gesundheit

Die positive Wirkung von Bewegung auf die geistige Gesundheit älterer Menschen ist nicht zu unterschätzen. Regelmässige körperliche Aktivität fördert die Durchblutung und Sauerstoffversorgung des Gehirns, was wiederum das Risiko für altersbedingte kognitive Beeinträchtigungen wie Demenz und Alzheimer verringern kann. Studien haben gezeigt, dass ältere Erwachsene, die aktiv bleiben, tendenziell eine bessere kognitive Leistungsfähigkeit und ein geringeres Risiko für Gedächtnisverlust aufweisen.

Stimmungsverbesserung

Ein weiterer bedeutender Vorteil von Bewegung für Senioren ist die Stimmungsverbesserung. Durch körperliche Aktivität werden Endorphine freigesetzt, die als natürliche Stimmungsaufheller wirken. Dies kann dazu beitragen, Symptome von Depressionen und Angstzuständen zu lindern und das allgemeine Wohlbefinden zu steigern.

Soziale Interaktion

Neben den direkten gesundheitlichen Vorteilen bietet Bewegung den älteren Menschen auch die Möglichkeit zur sozialen Interaktion. Gemeinsame Aktivitäten wie Spaziergänge, Fitnesskurse oder Gruppensportarten schaffen Gelegenheiten, neue Freundschaften zu knüpfen, bestehende soziale Bindungen zu stärken und Einsamkeit zu bekämpfen. Die Teilnahme an Gruppenaktivitäten kann das Selbstwertgefühl steigern und das Gefühl von Zugehörigkeit fördern, was sich positiv auf die psychische Gesundheit auswirkt.

Warum Sport im Frühling besonders wichtig ist

Nach den dunklen und kalten Wintermonaten sehnen sich viele Menschen nach Bewegung im Freien. Der Frühling bietet optimale Bedingungen für körperliche Aktivität, da das angenehme Wetter und die blühende Natur motivieren, nach draussen zu gehen und sich zu bewegen. Zudem kann die Sonneneinstrahlung im Frühling die Produktion von Vitamin D im Körper anregen, was wichtig für die Knochengesundheit ist und zudem das Immunsystem stärkt. Darüber hinaus kann regelmässige körperliche Aktivität im Frühling dazu beitragen, Wintermüdigkeit und Stimmungsschwankungen zu überwinden, indem sie das Energieniveau steigert und die Stimmung hebt.

Die besten Sportarten für den Frühling

Für Senioren gibt es eine Vielzahl von Sportarten, die sich besonders gut für den Frühling eignen und sowohl Spass machen als auch die körperliche Fitness verbessern. Hier sind einige empfehlenswerte Sportarten:

Wandern: Der Frühling ist die perfekte Jahreszeit, um die Wanderschuhe anzuziehen und die Natur zu erkunden. Wanderungen in Parks, Wäldern oder an Flussufern bieten nicht nur eine grossartige Möglichkeit, körperlich aktiv zu sein, sondern auch die Schönheit der Frühlingslandschaft zu geniessen.

Radfahren: Radfahren ist eine schonende und effektive Form der Bewegung für Senioren. Mit dem Fahrrad können Sie die Umgebung erkunden, frische Luft schnappen und gleichzeitig Ihre Ausdauer und Herz-Kreislauf-Gesundheit verbessern.

Nordic Walking: Nordic Walking ist eine ideale Aktivität, da sie gelenkschonend ist und gleichzeitig eine effektive Ganzkörperübung darstellt. Mit speziellen Stöcken ausgestattet, können Sie die Natur erkunden und dabei Ihre Arme, Beine und den Oberkörper trainieren.

Yoga im Freien: Yoga ist eine wunderbare Möglichkeit, Körper und Geist zu stärken und die Flexibilität zu verbessern. Im Frühling können Sie Ihre Yoga-Matte in den Park oder in den Garten bringen und Ihre Übungen unter freiem Himmel geniessen. Das Zwitschern der Vögel und das Rauschen der Blätter tragen zur Entspannung bei und fördern das Wohlbefinden.

Tanzkurse: Tanzen ist nicht nur eine unterhaltsame Aktivität, sondern auch eine grossartige Möglichkeit, sich fit zu halten. Im Frühling bieten viele Gemeindezentren oder Tanzstudios spezielle Tanzkurse für Senioren an, bei denen Sie neue Schritte lernen und sich zu Ihrer Lieblingsmusik bewegen können.

Pilates: Pilates ist eine effektive Methode zur Stärkung der Muskeln, Verbesserung der Körperhaltung und Steigerung der Flexibilität. Im Frühling können Sie Pilates im Freien praktizieren und die frische Luft geniessen, während Sie Ihren Körper kräftigen und straffen.

Wassergymnastik: Wenn es wärmer wird, kommt die perfekte Zeit um sich im Wasser zu bewegen. Wassergymnastik ist besonders schonend für die Gelenke und bietet eine effektive Möglichkeit, die Muskeln zu stärken und die Beweglichkeit zu verbessern. Viele Schwimmbäder bieten spezielle Kurse für Senioren an, die von geschulten Instruktoren geleitet werden.

Sicherheit bei Bewegung und Sport an der frischen Luft

Im fortgeschrittenen Alter ist jedoch auch die Sicherheit während der Bewegung und den sportlichen Aktivitäten im Freien von entscheidender Bedeutung. Obwohl das Alter kein Hindernis für körperliche Aktivität sein sollte, ist es wichtig, im Voraus für Sicherheitsvorkehrungen zu sorgen, besonders wenn man den Sport alleine ausübt. In diesem Zusammenhang bietet die Limmex Notrufuhr 4G eine ideale Lösung für Menschen, die gerne an der frischen Luft aktiv sind oder sich auch im fortgeschrittenen Alter körperlich betätigen wollen. Im Falle eines Notfalls ermöglicht die Notrufuhr, neben einer schnellen Ortung der Person, die benötigte Hilfe durch einfaches Drücken eines Knopfes über die integrierte Sprachverbindung herbeizurufen.

 

Rabatt über Seniorweb

Beim Kauf einer Limmex-Notruf-Uhr erhalten Sie CHF 100.—Rabatt.

Verlangen Sie unter info@seniorweb.ch einen Gutschein Code. Diesen können Sie im Limmex-Online-Shop einlösen.

Beliebte Artikel

Mitgliedschaften für Leser:innen

  • 20% Ermässigung auf Kurse im Lernzentrum und Online-Kurse
  • Reduzierter Preis beim Kauf einer Limmex Notfall-Uhr
  • Vorzugspreis für einen «Freedreams-Hotelgutschein»
  • Zugang zu Projekten über unsere Partner
  • Massgeschneiderte Partnerangebote
  • Buchung von Ferien im Baudenkmal, Rabatt von CHF 50 .-

1 Kommentar

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein