Tags

Kunst überwindet Konventionen

«Im Sommer sind die Schatten blau», Mara Meiers erster Roman, zeichnet die Geschichte einer Solothurnerin nach, die zu Beginn des 20. Jahrhunderts den Mut...

Solothurn: Wie Gott in Frankreich

Zum zweiten Mal feiert die kleine Hauptstadt mit der grossen Geschichte das Sommerfestival Barocktage (13. bis 21. 8.). Nach der Reformation und der Schlacht...

Vom keltischen Saloduron zu Solothurn

Solothurn lädt ein, das 2000-jähriges Bestehen der Stadt zu feiern. Ganz genau kann es keiner sagen: Laut neuerer Forschung bauten die Römer zwischen 15 und...

Hodlers Fräulein Gertrud

Biografische Aufarbeitungen von Künstlerleben sind im Trend. Die Sammlung bedeutender Schweizer Kunst des 20.Jahrhunderts im Kunstmuseum Solothurn erfuhr durch ein Konvolut von vierzig Bleistiftzeichnungen Ferdinand...

Bei Bichsel in Bellach

Porträt-Fotos aus der Zeit, als Peter Bichsel die Kindergeschichtenpublizierte, sind in Solothurn zu sehen Besser gefalle er sich heute, meint Schriftsteller Peter Bichsel – den Schalk...