FrontKolumnenTop-Turnier in Crans-Montana

Top-Turnier in Crans-Montana

Senioren/-innen gehören zu den aktiven Golfern. Es ist ausser Zweifel, dass die beste Zeit für den Golfsport intensiver wird, wenn das Alter für den Leistungssport vorbei ist. Mehr Zeit für den Golf-Sport hat man dann auch im Ruhestand. Senioren/-innen bleiben länger fit und leben statistisch gesehen länger. Es ist also nicht verwunderlich, dass die Zahl der 65+ auf den Golfplätzen ständig wächst. Wer als Seniorengolfer regelmäßig Golf spielt, bewegt sich viel an der frischen Luft. Golf ist sowohl für den Körper wie auch den Geist ein attraktives Fitnessprogramm.

Bleiben wir beim Thema GOLF: Vom 25. – 28. August 2022 wird in der Walliser Feriendestination Crans Montana zum 75. Mal das PGA Golfturnier ausgetragen; seit über 20 Jahren unter dem klingenden Namen mit weltweiter Ausstrahlung: «OMEGA European Masters». Das Turnier sah in seiner Geschichte viele renommierte Sieger wie die Spanier Severiano Ballesteros, José Maria Olazabal und Sergio Garcia, den Schotten Colin Montgomerie, den Südafrikaner Ernie Els oder den Engländer Lee Westwood. Im vergangenen Jahr holte sich der 20-jährige dänische Golfprofi Ramus Hojgaard den Sieg. Miguel Ángel Jiménez bestätigte seine diesjährige 32. Teilnahme. Der charismatische spanische Spieler wird extra aus den USA anreisen, wo er derzeit auf Platz 2 der PGA TOUR Champions steht, um sich mit den europäischen Spielern zu messen. Miguel Àngel Jiménez ist immer noch voller Leidenschaft und Motivation und hat bereits mehrere Rekorde gebrochen – Teilnahme an 717 Turnieren der European Tour; ältester Spieler, der ein Turnier in Europa gewonnen hat – die Spanish Open 2014 – und hält auch den Rekord der European Tour für die meisten Holes-in-One mit zehn Asse!

Das «OMEGA European Masters» ist eines der prestigereichsten und traditionellsten europäischen Professional Golfturniere. OMEGA ist seit 2001 Titelsponsor des European Masters, und weiss um die Bedeutung der Kontakte mit der treuen Kundschaft. OMEGA CEO und Präsident Raynald Aeschlimann weiss um die Ausstrahlungskraft des OMEGA Masters und stellt auf Anfrage fest: «Es lässt sich keinen besseren Ort finden, um die DNA unserer Schweizer Uhren zu präsentieren, als Crans-Montana. Es ist ein faszinierender Ort mit einem der schönsten Golfplätze der Welt, mit Blick auf eine atemberaubende Bergkulisse. Ein Ort mit Rang und Namen, der perfekt zum inspirierenden Geist und zur langjährigen Geschichte unserer Marke passt». Und «Vor allem bringt das OMEGA Masters unsere Werte Präzision, Leidenschaft, Sport und Exzellenz zusammen. Diese Veranstaltung steht für die hohen Qualitätsstandards von OMEGA und ist sicherlich einer der Höhepunkte unseres Jahres.»

OMEGA-Weltklasseturnier auf allen TV-Kanälen  

So ist es in der Tat, OMEGA und Crans-Montana ticken mit Präzision zeitkorrekt, zielführend und erfolgreich und mit Ausstrahlung in alle Welt hinaus. Mit dem Engagement als Sponsor dieses historischen Turniers unterstreicht OMEGA, die Marke, die dem Turnier den Namen gibt, die Rolle als treibende Kraft im internationalen Golfsport und bietet damit die einzigartige Gelegenheit, eine Vielzahl der weltbesten Golfer in der Schweiz spielen zu sehen. Die Partnerschaft mit OMEGA ist stets Garant, dass immer wieder Weltstars aus verschiedensten Ländern, aufs Hochplateau anreisen. Über diesen Golf-Anlass in Crans-Montana, der auf vielen TV-Kanälen ausgestrahlt wird, haben Menschen auf aller Welt die einmalige Chance, dem Golfspiel auf höchstem Niveau beizuwohnen.

Gaston Barras, eine Pionierpersönlichkeit von Crans-Montana, 2021 im Alter von 90 Jahren verstorben, war mit dem Golfsport Jahrzehnte eng verbunden und präsidierte während 40 Jahren den Club bis zu seinem Tode.  Dieses Engagement brachte ihm schon 2000 den Titel «Förderer des Schweizer Sports» ein. Als Präsident des «Golf-Club Crans-sur-Sierre» setze er sich unermüdlich für die Durchführung des OMEGA European Masters ein. Es versteht sich, dass heute verschiedene erfahrene Leute in allen Chargen ihrer Verantwortlichkeit den Spuren von Gaston Barras folgen und sich für das Turnier, mit Ausstrahlung in alle Welt, einsetzen und engagieren. Christian-B. Barras hat die Präsidentschaft der Assoziation des Omega European Masters übernommen. Yves Mittaz, Direktor des European Masters, organisiert das Turnier in 35. Folge mit Kompetenz und Bravour und gestaltet den Anlass nach modernsten Marketingprinzipien zu einem internationalen Grossanlass.  Pascal Schmalen, Direktor des Golf-Clubs, ist massgebend in die Organisation involviert und erfüllt zusammen mit seinem Team einen wichtigen Job in seiner Führungsfunktion.

Der Weltkurort auf dem Haute Plateau bietet mit seinem «Golf-Club Crans-sur-Sierre» ohne Zweifel den spektakulärsten Austragungsort der European Tour mit Blick auf eine atemberaubenden Berg- und Landschaftskulisse, an dem auch dieses Jahr wieder namhafte Golf-Profis teilnehmen. Die Tage des OMEGA European Masters sind immer eine unvergessliche Zeit voller Spass und Vergnügen und bleiben allemal als spannende sportlicher Momente in Erinnerung.

https://www.omegaeuropeanmasters.com/de/medias

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein

spot_img

Beliebte Artikel