1 KommentarSicher und zufrieden in den eigenen vier Wänden wohnen bleiben - Seniorweb Schweiz
StartseiteMagazinLebensartSicher und zufrieden in den eigenen vier Wänden wohnen bleiben

Sicher und zufrieden in den eigenen vier Wänden wohnen bleiben

Zuhause ist es am schönsten – und viele Menschen möchten auch im Alter möglichst lange zuhause wohnen bleiben.

Um dies zu ermöglichen, hat Sedimentum mit dem «SAFE-living» Service erstmals ein Notrufsystem für Schweizer Privathaushalte entwickelt, welches «kontaktlos» und ganz ohne Notfall-Armband mehr Sicherheit in Ihr Zuhause bringt: Der Notfallmelder holt automatisch Hilfe bei Notfällen zu Hause, ohne dabei etwas tragen oder betätigen zu müssen.

Die Notfallmelder messen Bewegungsmuster – im Fall eines potenziellen Notfalls senden sie einen Alarm an die 24/7-Notrufzentrale von Sedimentum. Dies ohne Kamera oder Mikrofon.

Ungewöhnlich langer Badezimmeraufenthalt, Stürze oder andere Notfälle: Der Notfallmelder reagiert und holt Hilfe

Nebst der kontaktlosen Sturzerkennung erkennt das Notrufsystem auch andere Notfälle und holt automatisch Hilfe. Das System merkt beispielsweise, ob jemand ungewöhnlich lange im Badezimmer bleibt oder morgens das Schlafzimmer nicht verlässt. Aber auch potenzielle Einbrüche werden vom Notfallmelder registriert und gemeldet (Funktion ab 2023 verfügbar).

Mit diesen zusätzlichen Funktionen eignet sich SAFE-living für alle Personen, die beispielsweise oft alleine zuhause sind und sich mehr Sicherheit in den eigenen vier Wänden wünschen.

Wie funktioniert der Notfallmelder?

In mindestens drei Wohnbereichen wie beispielsweise Schlafzimmer, Bad und Gang wird ein Notfallmelder diskret an der Zimmerdecke angebracht. Mit lediglich drei Meldern ist das ganze Zuhause abgedeckt und wird dann ein Notfall registriert, wird automatisch Hilfe geholt.

Frau Kathriner, 70 aus Oensingen, ist Kundin bei Sedimentum und fühlt sich seit der Installation der SAFE-living Notruflösung sicherer zu Hause. Zu ihrer Erfahrung mit SAFE-living beantwortet sie zwei Fragen:

1. Frau Kathriner, weshalb haben Sie sich für die kontaktlose Notruflösung von Sedimentum entschieden?

Meine Familie und ich haben schon mehrmals darüber gesprochen, wie ich möglichst lange sicher in meinem eigenen Zuhause bleiben kann. Ich fühle mich in meinen vier Wänden sehr wohl und möchte meinen Alltag möglichst lange selber bewältigen. Mir ist es wichtig zu wissen, dass ich im Notfall auch ohne Knopfdruck schnell Hilfe erhalte. Der Notfallmelder gibt nicht nur mir ein sicheres Gefühl, sondern auch meiner Familie.

2. Im Notfallmelder steckt jede Menge Technik. Wie aufwändig war die Installation?

Gar nicht; die Installation an der Decke zuhause lief sehr unkompliziert ab und die Installateure von Sedimentum haben sich um alles gekümmert und alle meine Fragen beantwortet.


Eignet sich das Notrufsystem «SAFE-living» auch für Sie?

  • Wohnen Sie allein oder sind Sie oder jemand in Ihrem Haushalt oft allein zuhause?
  • Machen Sie sich Sorgen um Ihr Wohlbefinden oder von jemand anderem in Ihrem Haushalt?
  • Sind Sie oder jemand in Ihrem Haushalt bereits einmal zuhause gestürzt oder gab es andere Notfälle?
  • Haben Sie oder jemand in Ihrem Haushalt gesundheitliche Vorerkrankungen, die rasche medizinische Versorgung benötigen?

Nehmen Sie gerne mit Sedimentum Kontakt auf, wenn Sie eine oder mehrere Fragen mit «ja» beantwortet haben: +41 44 585 93 35 oder per E-Mail an info@sedimentum.com

 

 


 

Spenden

Wenn Ihnen dieser Artikel gefallen hat, Sie zum Denken angeregt, gar herausgefordert hat, sind wir um Ihre Unterstützung sehr dankbar. Unsere Mitarbeiter:innen sind alle ehrenamtlich tätig.
Mit Ihrem Beitrag ermöglichen Sie uns, die Website laufend zu optimieren, Sie auf dem neusten Stand zu halten. Seniorweb dankt Ihnen herzlich.

oder über:
IBAN CH15 0483 5099 1604 4100 0

1 Kommentar

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein

Beliebte Artikel

Mitgliedschaften für Leser:innen

  • 20% Ermässigung auf Kurse im Lernzentrum und Online-Kurse
  • Reduzierter Preis beim Kauf einer Limmex Notfall-Uhr
  • Vorzugspreis für einen «Freedreams-Hotelgutschein»
  • Zugang zu Projekten über unsere Partner
  • Massgeschneiderte Partnerangebote
  • Buchung von Ferien im Baudenkmal, Rabatt von CHF 50 .-