Tags

«Wir kommen vielleicht alle von Pissarro»

Das Wort von Paul Cézanne weist auf die Bedeutung von Camille Pissarro (1830 – 1903) als zentrale Figur des Impressionismus. Die Landschaft, das Bauernleben...

Kara Walker: Zeichnen – ein politischer Akt

Wenige Grossformate und Hunderte von Zeichnungen, Skizzen, Scherenschnitten, Collagen, mit dem Zeichenstift kommentierte Zeitungsausschnitte über Sklaverei fordern im Kunstmuseum Basel das Publikum heraus. Es ist...

Die Welt mit anderen Augen sehen

"Making the World - Gelebte Welten." Unter diesem Titel stellt das Basler Museum der Kulturen Kunst aus der "alten Welt" und Kulturgüter aus aller...

Diese Frau hat geniale Kunst gemacht

Sophie Taeuber-Arp bekommt eine umfassende Wanderausstellung, konzipiert von drei der wichtigsten Museen überhaupt: dem Museum of Modern Art, New York, der Tate Modern, London...

Das Foto vom Flohmarkt

Die Fotosammlung von Ruth und Peter Herzog ist Gegenstand einer grossen Sonderausstellung im Kunstmuseum Basel. Fotos und Alben sind Zeugen der 200jährigen Geschichte des...

Ein Leben mit und für die Kunst

Unter dem Titel "Picasso, Chagall, Jawlensky. Meisterwerke der Sammlung Im Obersteg" zeigt das Kunstmuseum Basel zum dritten Mal eine Gesamtschau dieser Sammlung, in Beziehung...

Politwerbung im 16. Jahrhundert

"Lichtgestalten. Zeichnungen und Glasgemälde von Holbein bis Ringler" zeigt das Kunstmuseum Basel. Die bunten Scheiben mit Stifterwappen waren in der frühen Neuzeit beliebte Objekte...

Magritte, Dalì und Co. auf Besuch

Das Basler Kunstmuseum zeigt für ein halbes Jahr herausragende Werke aus der Familienstiftung Esther Grether als Gäste in Tableau- oder Objektform im Rahmen der...

Rémy Zaugg – radikaler Konzeptkünstler

Ein Kunstsammler schenkt der Öffentlichkeit seine Sammlung von Werken des Malers und Philosophen Rémy Zaugg (1943 - 2005). Nun ist das Geschenk mit anderen...

William Kentridge: Ecce Homo Africanus

Der Künstler, Filmemacher und Regisseur William Kentridge aus Südafrika setzt sich mit Gewalt und Kolonialismus, Flucht und Vertreibung auseinander. Das Kunstmuseum Basel zeigt jetzt...