FrontLebensartFaszination Schneesport

Faszination Schneesport

Viele unserer erfolgreichen Skisportler haben ihr Rüstzeug in der Schweizerischen Sportmittelschule Engelberg erworben. Jetzt ist das Buch «Sportgeist. Vom Tal zu den Sternen» erschienen.

Die Sportmittelschule Engelberg ist seit ihrer Eröffnung im Jahr 1995 die Deutschschweizer Talentschmiede für junge Wintersportler. Aus Anlass des 25-Jahr-Jubiläums erschien nun ein Buch von Beat Christen über die Geschichte dieser erfolgreichen Institution, in der junge Sportler ihr volles Leistungspotential in einem optimalen sportlichen und schulischen Umfeld ausschöpfen können. Auf über 240 Seiten mit unzähligen Fotos gibt das Buch Einblick in das Leben in der Sportmittelschule Engelberg heute und schlägt den Bogen über die Jahre zurück auf die Anfänge.


Marco Odermatt bringt seine Unterschrift auf den Druckbogen an. Foto: Josef Ritler

«Messerschaf hinterlassen die Skikanten ihren Radius auf der pickelharten Unterlage. Das Umkurven der Torstangen ist Millimeterarbeit, während der Blick bereits nach vorne auf die nächste Richtungsänderung fokussiert ist. Weiter geht’s. Der Grat zwischen Erfolg und Niederlage ist schmal. Der Aufstieg nach ganz oben an die Spitze bleibt ein paar wenigen Auserwählten vorbehalten», heisst es auf der Buchrückseite. Einer der Ausserwählten ist Marco Odermatt, der im letzten Winter sehr erfolgreich war und der bei der Drucklegung des Buches in der Druckerei Engelberger in Stans  dabei war und seine Unterschrift auf eine Buchseite setzte.

v.l. Eskil Läubli, Geschäftsführer Schweizerischen Sportmittelschule Engelberg, Edy Engelberger, Alt-FDP-Nationalrat und Druckereibeseitzer, Marco Odermatt, Riesenslalom-Gewinner 2021, und Beat Christen, Autor. Foto: Josef Ritler

Am Anfang stand eine Idee – eine sehr ambitionierte Idee, wie es sich für die Sportschule Engelberg (SSE) aus Tradition gehört. Vor rund sechs Jahren unter der Projektleitung von Uli Naumann gestartet, kann nun das über 240 Seiten starke Werk seine Reise in die Welt hinaus beginnen.

Autor Beat Christen hat es verstanden, die Faszination für den Wintersport und den grossen Elan, den die SSE für die Förderung junger Talente an den Tag legt, zu beschreiben. Das Team von atedo AG hat mit überraschenden grafischen Elementen das umfassende Werk in eine visuelle und erlebbare Form verpackt.

Auslegeordnung. Michele und Marc Gysin reisen mit sehr viel Gepäck von einer Weltcupstation zum nächste Austragungsort von Rennen. Foto: Simon Zürcher, 2020

Vier Hauptkapitel werden ergänzt durch Durchgeschichten. Und so stellt sich beim Lesen manch ein Aha-Effekt ein. Man erfährt viel über wichtige Allianzen und schwere Zeiten – und nicht zuletzt auch von den Grosserfolgen ganz im Sinne von per aspera ad astra  – frei übersetzt: Wer sich anstrengt, kann nach den Sternen greifen.

Eskil Läubli, Geschäftsführer der SSE, ist einer der Hauptverantwortlichen, die den Sportsgeist in ihrer täglichen Arbeit in die Welt hinaustragen und es nun auch konkret in Buchform tun. «Ich bin begeistert vom reich bebilderten und hintergründigen Werk. Es war ein schwieriger Weg zum Resultat mit vielen Verzögerungen und Hindernissen, nicht zuletzt auch wegen Corona. Aber umso mehr freue ich mich heute jedes Mal, wenn ich das Buch jemandem in die Hände legen darf.»


Olympische Spiele 2014: Olympische Winterspiele 2014. Sieben ehemalige und fünf aktuelle Athletinnen und Athleten nehmen an den Olympischen Winterspielen in Sotschi teil.

Skifahren ist packend. Skifahren zieht die Masse an. Skifahren fasziniert. Weltcuprennen  in Adelboden oder Wengen begeistern Tausende von Schneesportfans entlang der Strecken oder in den Zielstadien. Millionen fiebern zu Hause bei den Live-Übertragungen mit und zeugen vom ungebrochenen Interesse.

Das Buch schildert nicht nur die Erlebnisse der Sportlerinnen und Sportler in der Schule und in der Umgebung von Engelberg, es zeigt auch die Geschichte des Klosters Engelberg, die mit der Sportschule eng verbunden ist. Wie der Nachwuchs in verschiedenen Schneesportarten ausgebildet wird und welchen Stellungswert die Schule auch für den Tourismus hat.

Buch: Sportgeist. Vom Tal zu den Sternen. ISBN 3-909191-78-9

Titelbild: Marco Odermatt

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein

Beliebte Artikel