FrontGesellschaftVorfreude auf eine besondere Olma

Vorfreude auf eine besondere Olma

Covid hat Messen und Ausstellungen hart getroffen. Plötzlich waren Menschenansammlung tabu, mochte das Gebotene noch so interessant sein. Mit viel Zuversicht suchen Messen jetzt Wege zurück in die Normalität. Auch die Olma in St. Gallen.

Neuheiten der Aussteller begutachten, Sonderschauen studieren, Weine probieren, Essen degustieren, Freunde treffen und viel lachen: Das alles gehört zu einer Messe. Zur Olma in St. Gallen ganz besonders. Die Olma ist ein Volksfest, das mit Sehnsucht erwartet wird. Sie ist auch ein wichtiger Wirtschaftsfaktor für Gewerbe und Publikum. Fehlen Messen, fehlt ein wichtiger Kommunikationszweig und ein massgeblicher Umsatzträger. Die Vorbereitungen laufen auf Hochtouren, diese Woche ist Eröffnung. Was dieses Jahr ganz anders ist und worauf sich Besucherinnen und Besucher erst recht freuen können, haben wir Katrin Meyerhans, Leiterin Bereich Messen der Olma Messen St. Gallen, gefragt.

Seniorweb: Am 7. Oktober öffnet die Olma ihre Tore. Tausende von Besucherinnen und Besuchern freuen sich schon jetzt auf die 10 Tage, die dann folgen. Woher nehmen Sie Ihren Mut und Ihre Zuversicht, die Olma dieses Jahr durchzuführen?

Katrin Meyerhans: Wir spüren bei allen Beteiligten, aber auch in der Bevölkerung eine grosse Vorfreude, dass bald endlich wieder OLMA ist. Das setzt die nötigen Kräfte frei. Zudem haben wir in den vergangenen Wochen und Monaten viel Zuspruch erhalten und enormen Rückhalt erfahren. Es freut uns sehr, dass sich knapp zwei Drittel der Aussteller zur OLMA 2021 bekennen

Was werden die Highlights sein?

Neben einem spannenden Mix von Produkten und Dienstleistungen der Aussteller bieten wir unseren Besucherinnen und Besuchern während elf Tagen ein reichhaltiges Programm, bestehend aus bekannten, beliebten und neuen Elementen. Unser Gastkanton macht auf vielfältige Weise «Bock auf Schaffhausen». Vielseitige Sonderschauen rund um unsere Lebensmittel und Ernährung und zahlreiche tierische Highlights im Stall und in der Arena. Auch im Forum erwartet unsere Gäste ein abwechslungsreiches Programm. Hier zählen der Tag der Bäuerin, die Alpkäse-Prämierung und das Startup Forum zu den Highlights.

Wie haben die Aussteller auf die Ankündigung reagiert, es gebe dieses Jahr eine Olma?

Die Planung der OLMA 2021 war für unsere Aussteller und uns als Organisatoren eine besondere Herausforderung, denn die äusseren Umstände und Regelungen änderten sich pandemiebedingt laufend. Wir haben erst Ende Juni entschieden, die OLMA-Umsetzung definitiv zu planen. Wir haben deshalb den Dialog mit den Ausstellern intensiviert und ihnen Transparenz geboten. Es hat sich gelohnt und viele haben sich mit uns auf die Reise zur OLMA 2021 begeben. Für einige Aussteller war die Lage aber zu unsicher oder die Vorbereitungszeit zu kurz für eine Teilnahme in diesem Jahr. Viele von ihnen haben aber ihre gute Beziehung zur OLMA bekräftigt und bereits für 2022 zugesagt.

Was wird dieses Jahr anders sein als früher?

Es wird eine besondere OLMA, denn nach der langen Pause findet ein wichtiger gesellschaftlicher Anlass wieder statt. Das ist für viele ein langersehnter Schritt zurück in die Normalität. Unsere Gäste erwartet Überraschendes und Neues, wie beispielsweise die Sonderschau «Farming Simulator Game Zone». Aufgrund der knappen Vorbereitungszeit werden knapp zwei Drittel der Aussteller dabei sein. Trotzdem sind alle Hallen belegt. Weil die alte Halle 1 abgerissen ist und der Bau der neuen Halle erst 2023 abgeschlossen sein wird, steht für die diesjährige Messe ohnehin weniger Fläche zur Verfügung. Für den Zutritt zum Messegelände müssen Besucherinnen und Besucher zudem ein gültiges Covid-Zertifikat vorweisen. Bei allem Besonderen: Die OLMA 2021 enthält auch ganz viele bekannte und bewährte Elemente, auf die sich die Besucherinnen und Besucher freuen dürfen!

Auch in diesem Jahr bietet die OLMA tierische Highlights an. Fotos: OLMA

Auf den Olma-Umzug am Samstagmorgen freuen sich viele Menschen. Gibt es dieses Jahr einen Umzug und gelten besondere Regeln?

Im Gegensatz zum Messegelände, wo aufgrund der Kontrolle des Covid-Zertifikats keine weiteren Einschränkungen gelten, ist die St. Galler Innenstadt als Durchführungsort des Umzugs nicht abgrenzbar. Aus diesem Grund haben der Gastkanton und die OLMA im Juli beschlossen, den diesjährigen Umzug abzusagen. Am Auftritt des Ehrengasts an der Eröffnungsfeier, der Sonderschau und der Tierausstellung haben das OK des Gastkantons und die OLMA-Verantwortlichen festgehalten und der Tag des Gastkantons findet mit dem Festakt in der Arena trotzdem statt.

Messen sind wichtige Kommunikationsträger. Gibt es auch nach Covid Messen?

Menschen wollen sich persönlich treffen. Das hat uns die Pandemie noch einmal ganz klar gezeigt. Messen bieten Begegnungen, Unterhaltung, Erlebnisse und Inspiration. Erleben, ausprobieren, berühren ist hier an einem Ort möglich – im digitalen Raum ist das schwierig bis ausgeschlossen. Wir sind fest davon überzeugt, dass sich Messen auch nach der Pandemie einer grossen Nachfrage erfreuen werden.

Veranstalterin des Jahrmarktes ist zwar die Stadt, nicht die Olma. Trotzdem: wird es dieses Jahr auch einen Jahrmarkt geben?

Ja, es wird einen Jahrmarkt geben, allerdings nicht unter der Leitung der Stadt St. Gallen. Die Stadtpolizei hat Anfang September beschlossen, den Herbstjahrmarkt nicht durchzuführen. Der Ostschweizer Marktverband (SMV) und die Schaustellenden führen als Alternative einen «Herbstjahrmarkt-Light» durch. Die etwas kleinere Version des Jahrmarkts bietet Attraktionen, Essens- und Getränkestände auf dem Spelteriniplatz und dem Gelände der angrenzenden Schulhäuser. So können auch sie die Zertifikatslösung einsetzen.

Titelbild: Katrin Meyerhans, Leiterin Bereich Messen der Olma Messen St. Gallen


Die OLMA findet vom 7. bis 17. Oktober auf dem Messegelände in St. Gallen statt. Schaffhausen ist Gastkanton.

Vorheriger ArtikelLeben zwischen Ordnung und Chaos
Nächster ArtikelHeim

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein

Beliebte Artikel