StartseiteMagazinDigitalSo wohnten gut betuchte Zürcher

So wohnten gut betuchte Zürcher

Fotografien aus der ersten Hälfte des 20. Jahrhunderts dokumentieren, wie die Villen und Stadtpalais in Zürich eingerichtet waren. Das ist Teil zwei unserer dreiteiligen Serie mit schwarzweiss-Bildern aus Zürcher Fotoateliers.

Der Fotograf Johannes Meiner wurde regelmässig beauftragt, mit seiner Kamera vorzusprechen, um das edel möblierte Esszimmer oder den repräsentativen Salon abzulichten, oft wurde auch die Bibliothek oder das Schlafzimmer, aber auch die Eingangshalle oder das Badezimmer fotografiert. Im Nachlass, finden sich zahlreiche Fotodokumente von Intérieurs. Natürlich mit präzisen Angaben des Orts und der Zeit der Aufnahme. Die Fotos bis 1932 hat Johannes Meiner erstellt, die letzten drei stammen von seinem Sohn Hans Meiner.

Wir haben eine Auswahl aus dieser Bildergeschichte der Inneneinrichtung im besseren Zürich zusammengestellt. Alle Fotos sind aus der Sammlung des Baugeschichtlichen Archivs Zürich. Das Titelbild zeigt eine Foto aus dem Muraltengut in Zürich Enge von 1932. Es handelt sich um das Boudoir im ersten Obergeschoss.

Klicken Sie auf das Foto unten, dann öffnet sich das Galerie-Modul. Mit den Pfeilen rechts oder links können Sie die Fotos vorwärts oder rückwärts bewegen.

 

Spenden

Wenn Ihnen dieser Artikel gefallen hat, Sie zum Denken angeregt, gar herausgefordert hat, sind wir um Ihre Unterstützung sehr dankbar. Unsere Mitarbeiter:innen sind alle ehrenamtlich tätig.
Mit Ihrem Beitrag ermöglichen Sie uns, die Website laufend zu optimieren, Sie auf dem neusten Stand zu halten. Seniorweb dankt Ihnen herzlich.
Sie können per Twint mit einer CH-Handynummer oder per Banküberweisung im In- und Ausland spenden: IBAN CH15 0483 5099 1604 4100 0

Beliebte Artikel

Mitgliedschaften für Leser:innen

  • 20% Ermässigung auf Kurse im Lernzentrum und Online-Kurse
  • Gratis Hotelcard für 1 Jahr (50% Rabatt auf eine grosse Auswahl an Hotels in der Schweiz)
  • Jahresbeitrag von nur CHF 60.
  • Zugang zu Projekten über unsere Partner
  • Massgeschneiderte Partnerangebote
  • Buchung von Ferien im Baudenkmal, Rabatt von CHF 50 .-

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein