Tags

Schweizer Schlösser in der Pandemie

Schweizer Burgen und Schlösser gehören zum kulturellen Erbe unseres Landes. Viele von ihnen sind Museen. Wie hat die Pandemie die Ausstellungsstrategie, das Besuchermanagement verändert?...

Einzigartige Fotos einer pittoresken Schweiz

Im 19. Jahrhundert, als touristische Reisen über den Atlantik noch kein Massenphänomen waren, erlaubte es die Stereofotografie interessierten Amerikanerinnen und Amerikanern, die Schweiz dreidimensional...

Auf der Suche nach Glück und Wohlstand

Das neu eröffnete Auswanderungsmuseum «Reisebüro Linth» in Kaltbrunn (SG)  erzählt Geschichten von Menschen, die in der neuen Welt Glück und Wohlstand suchten. Inspirator für...

Augenzeugenbericht

Vor einer Woche wurde uns am Bundesfeiertag in zahlreichen Ansprachen Vieles ans Herz gelegt. Es kann doch nicht sein, dass das alles schon wieder...

Monster haben Hörner

Im Museum Rietberg tummeln sich Monster, Teufel und Dämonen – auf Papier oder als Objekte. Wie der Teufel aussieht, weiss jedes Kind hierzulande. Er hat...

Jamaica in Deutschland?

Und in der Schweiz: regieren ohne Koalitionsvertrag! Wieder einmal können wir uns glücklich schätzen, wieder einmal wird uns vor Augen geführt, was es bedeutet, ein...

Hallo, ich bin ein Kultureuropäer!

Die Schweiz hat sich durch die Wirren der Jahrhunderte als eigenständiges Land behaupten können und blieb doch spür- und sichtbar beeinflusst von Europa. Ich liebe...

Russisch-schweizerische Freundschaft

Vor 200 Jahren: Der Zar, der die schweizerische Unabhängigkeit garantierte. 1814 ging das französische Kaiserreich Napoleons I. mit dem Einzug der Alliierten in Paris zu...